Alexa Bluetooth: So nutzen Sie Ihr Amazon Echo als Bluetooth-Lautsprecher

Warum Sie vertrauen können

- Dank Amazon sind Smart Speaker in den letzten Jahren in aller Munde. Egal, ob Sie mit Ihrem Multiroom-Musik hören, Smart-Home-Befehle per Sprachbefehl ausgeben oder einfach nur Timer beim Kochen einstellen, sie können viel tun.

eichhörnchen_widget_145811

Während all die sprachaktivierten Dinge großartig sind, gibt es Zeiten, in denen Sie nur eine Verbindung zu einem normalen Bluetooth-Lautsprecher herstellen müssen, und Echo tut dies auch. In dieser Anleitung zeigen wir Ihnen, wie Sie sich von Ihrem Telefon aus damit verbinden, um es als Bluetooth-Lautsprecher zu verwenden.





Wir zeigen Ihnen auch, wie Sie Ihr Echo mit einem anderen Bluetooth-Audiogerät verbinden. Dies kann nützlich sein, wenn Sie einen kleineren Echo Dot haben und / oder eine viel besser klingende Bluetooth-Stereoanlage haben, von der Sie lieber den Ton hören möchten. Aber zuerst verbinden Sie Ihr Telefon...

alle Herr der Ringe Filme in der richtigen Reihenfolge

Bereiten Sie Ihr Telefon vor

Bevor Sie etwas mit dem Echo-Lautsprecher selbst tun, stellen Sie sicher, dass Bluetooth Ihres Telefons eingeschaltet ist und Sie sich in Ihrem Bluetooth-Pairing-Bildschirm befinden.



Auf dem iPhone:

  • Öffnen Sie Einstellungen > Bluetooth
  • Bluetooth einschalten (falls noch nicht geschehen)
  • Scrollen Sie nach unten, wo 'Andere Geräte' angezeigt wird.

Auf Android (Prozess kann je nach Hersteller leicht abweichen):

  • Öffnen Sie Einstellungen > Verbindungen > Bluetooth
  • Bluetooth einschalten (falls noch nicht geschehen)
  • Tippen Sie auf 'Scannen' oder 'Neues Gerät koppeln' (was auch immer Ihre spezielle Android-Version sagt)

Auf Ihrem Telefon zeigt die Liste jetzt automatisch alle Geräte in der Nähe an, die sich im Kopplungsmodus befinden.



Sag Alexa, dass sie koppeln soll

Jetzt ist es an der Zeit, die intelligenten Fähigkeiten Ihres Amazon Echo zu nutzen. Sagen Sie einfach 'Alexa, koppeln' oder 'Alexa, Bluetooth an', und es sollte anfangen, sein blaues Licht zu pulsieren und zu suchen.

Sobald Sie dies getan haben, sollte das Echo in der Liste auf Ihrem Telefonbildschirm angezeigt werden. Tippen Sie in der Liste auf seinen Namen und bestätigen Sie die Kopplung. Jetzt sind Sie verbunden und Musik oder Audio von Ihrem Telefon wird jetzt über das Echo abgespielt, als wäre es ein Standard-Bluetooth-Lautsprecher.

Wenn Sie nun von Ihrem Echo aus eine Verbindung zu diesem bestimmten Telefon herstellen möchten, können Sie einfach 'Alexa, verbinden Sie sich mit [Gerätename]' oder 'Mit meinem Telefon verbinden' sagen und es wird ausgeführt.

Wie man aufhört, für eine App zu bezahlen

Um die Verbindung zu trennen, wählen Sie einfach manuell die Option zum Trennen im Bluetooth-Menü Ihres Telefons aus. Oder sagen Sie „Alexa, trenne die Verbindung zu meinem Telefon“.

Verwenden Sie das Bluetooth von Echo, um eine Verbindung zu einem anderen Lautsprecher/Stereo herzustellen

Um Ihr Echo zu verwenden, um eine Verbindung zu anderen Bluetooth-Audiogeräten herzustellen (für eine bessere Audioqualität), führen Sie die folgenden einfachen Schritte aus:

  • Stellen Sie sicher, dass sich Ihr Bluetooth-Lautsprecher/-Stereo im Pairing-Modus befindet
  • Öffnen Sie die Amazon Alexa-App auf Ihrem Telefon
  • Suchen Sie nach 'Geräte' und tippen Sie dann auf 'Echo & Alexa'.
  • Tippen Sie nun auf das jeweilige Echo-Gerät, das Sie verwenden möchten
  • Tippen Sie auf das Zahnradsymbol für die Einstellungen
  • Tippen Sie unter 'Wireless' auf 'Bluetooth-Geräte'.
  • Drücken Sie 'Neues Gerät koppeln'

Jetzt sollte Ihr Lautsprecher/Soundsystem in der Liste auf Ihrem Bildschirm angezeigt werden. Tippen Sie auf das System, mit dem Sie eine Verbindung herstellen möchten, und Ihr Echo ist jetzt drahtlos mit einem externen Audiogerät verbunden.

Um jederzeit wieder eine Verbindung herzustellen, können Sie Ihren Sprachbefehl verwenden, um 'Alexa, verbinde mit meinem Lautsprecher' zu sagen, und dies geschieht automatisch. Um die Verbindung zu trennen, sagen Sie „Alexa, trenne die Verbindung zu meinem Lautsprecher“.

Interessante Artikel