Apple Software Update Day: iOS 8.1.1 für ältere Geräte und 10.10.1 für Macs gehen live

Warum Sie vertrauen können

- Apple hat heute eine Reihe von Software-Updates für iOS-Geräte, Macs und sogar Apple TV veröffentlicht. Das interessanteste ist iOS 8.1.1 für iPhone und iPad.

Das iOS-Update bringt Fehlerbehebungen und Geschwindigkeitsverbesserungen für iPad 2 und iPhone 4S, was Besitzer dieser Geräte freuen sollte, da sie sich nach dem Herunterladen von iOS 8 über eine träge Erfahrung beschwert hatten.

Apple hat nach wochenlangen Betatests iOS 8.1.1 eingeführt. Es ist die erste Software-Update-Version seit der Einführung von iOS 8.0.2 im letzten Monat und bringt Fehlerbehebungen für die Health-App sowie die Probleme von iOS 8.0.2 mit Mobilfunkverbindung und Touch ID.





Das neue Update ist kompatibel mit dem iPhone 4S und neuer, iPad 2 und neuer und dem iPod touch der fünften Generation. Es wird als Build '12B435' identifiziert, und weitere Informationen zu dem Build finden Sie auf Apples Support-Seite . Beste Smartphones 2021 bewertet: Die Top-Handys, die es heute zu kaufen gibt VonChris Hall· 31. August 2021

Neben iOS 8.1.1 hat Apple OS X 10.10.1 . Es ist das erste Software-Update des Unternehmens für Yosemite und soll die WLAN-Zuverlässigkeit, Microsoft Exchange-Verbindungen und Mail beim Senden von Nachrichten von bestimmten Anbietern stärken.



Sie können 10.10.1 aus dem Mac App Store herunterladen. Apple veröffentlicht auch ein Over-the-Air-Update für Apple TV 3 Version 7.0.2, das jedoch keine wichtigen Funktionen enthält. iOS 8.1.1 kann auch drahtlos heruntergeladen werden.

Besuch Apples andere Support-Seite für die Fehlerbehebung und weitere Informationen zum Abrufen von OTA-Updates.

LESEN: So reparieren Sie ein kaputtes iPhone, wenn Sie iOS 8.0.1 heruntergeladen haben



Interessante Artikel