Beatbox iPod-Dock von Beats By Dre

Warum Sie vertrauen können

- Während die Welt mehr Kopfhörer von der Zusammenarbeit von Monster Cables und Dr Beats von Dr. Dre , was als Augenbrauenerhöhung hätte kommen können, war die Einführung eines iPod-Docks.

Die Beatbox, die sich fast selbst benennt, ist ein Kit-Set im Wert von £ 399,95 mit 2 x 2-Zoll-Hochfrequenztreibern und 2 x 5,25-Zoll-Bass-Long-Throw-Basseinheiten. Es gibt kein Sub, aber laut Doc selbst klingt es so, als ob es eines gibt.

Die Beatbox wird mit einer Fernbedienung, einem Tragegriff und einer recht netten Lautstärkefunktion geliefert, die den Klang nach und nach auf das Niveau bringt, das Sie beim Anschließen Ihres iPods belassen haben - anstatt sich die Ohren wegzublasen, wenn es auf Maximum eingestellt war.





„Es ist unsere Version der Boom Box“, sagte Monster-Produktdesigner Robert Bruner bei der Einführungsveranstaltung in New York. „Wir haben es trapezförmig gemacht, damit Sie es in der Ecke Ihres Zimmers aufstellen können und das gibt ihm den perfekten Ort, damit der Klang so funktioniert, wie er sollte.“ Die besten Lightning-Kopfhörer 2021 für Ihr iPhone oder iPad VonDan Grabham· 31. August 2021

Laut Dres Geschäftspartner in der Beats-Reihe, Jimmy Iovine, ist es das am besten klingende Dock, aber wir müssen warten, bis wir es in die PL-Labors bringen, bevor wir es ratifizieren.



„Ich habe zu Hause einen Hörraum mit einem Tannoy-Lautsprecherset aus den 1970er Jahren im Wert von 8000 US-Dollar und das klingt so gut, dass ich es stattdessen verwende.“

Lust auf einen Tausch, dann Jimmy?

Wenn Sie sehen möchten, womit die Beatbox zu kämpfen hat, lesen Sie unsere Zusammenfassung von die besten iPod-Docks, die man für Geld kaufen kann .



Interessante Artikel