CES 2022: Was passiert mit der nächsten Consumer Electronics Show?

Warum Sie vertrauen können

Diese Seite wurde mit künstlicher Intelligenz und maschinellem Lernen übersetzt.



- Das größte Tech-Event im Kalender, die CES, die Consumer Electronics Show, findet jedes Jahr im Januar statt und bringt jede Menge neue Ankündigungen und Produkteinführungen.

Während die Veranstaltung 2021 ganz anders war, wie viele Shows und Launches seit Anfang 2020, hat der Veranstalter der Show, die Consumer Electronics Association of America (CTA), eine vollständige Rückkehr nach Las Vegas für die CES 2022 angekündigt. , obwohl es einen Artikel online geben wird . auch.





Die CTA sagt, dass sie die Richtlinien der US-amerikanischen Zentren für die Kontrolle und Prävention von Krankheiten (CDC) auf Sicherheitsmaßnahmen sowie die staatlichen und lokalen Richtlinien vor der CES 2022 überprüfen wird.

Wann ist CES 2022?

Die CES 2022 beginnt von Mittwoch, 5. Januar, bis Samstag, 8. Januar 2022. Die meisten Ankündigungen werden voraussichtlich am Montag und Dienstag, dem 3. und 4. Januar, erfolgen, da es sich um Presse-, Analysten- und Medientage handelt.



Allerdings werden, wie wir bereits gesehen haben, einige Hersteller eigene Events veranstalten und diese werden von den offiziellen CES-Events ausgeschlossen.

Laut CTA haben sich mehr als 1.000 Unternehmen verpflichtet, Technologien in Las Vegas zu präsentieren, und Unternehmen registrieren sich weiterhin.

Galaxie s8 vs 8+

Die Teilnehmer können sich auf globale Marken wie Amazon, AMD, AT&T, Daimler AG, Dell, Google, Hyundai, IBM, Intel, Lenovo, LG Electronics, Panasonic, Qualcomm, Samsung Electronics und Sony freuen.



„Wir freuen uns, nach Las Vegas zurückzukehren, seit mehr als 40 Jahren Heimat der CES, und wir freuen uns darauf, viele neue und zurückkehrende Gesichter zu sehen“, sagte Gary Shapiro, Präsident und CEO von CTA. 'Hunderte von Führungskräften haben uns gesagt, wie sehr sie CES brauchen, um neue und bestehende Kunden zu treffen, Partner zu finden, die Medien zu erreichen und Innovationen zu entdecken.'

Eureka Park wird mit Start-ups aus Ländern der ganzen Welt zurückkehren, darunter große Delegationen aus Frankreich, Italien, den Niederlanden und Südkorea.

Der CES-Anchor Desk, der auf der virtuellen CES 2021 Premiere hatte, wird in Las Vegas sein, um das digitale Publikum mit Ausstellern, Konferenzsitzungen, Keynotes und Produktankündigungen des Live-Events zu verbinden.

Wir werden diese Funktion bis und während der Show 2022 aktualisieren, damit Sie alle wirklich wichtigen Ankündigungen sehen können.

Die Ankündigungen, die sie von der CES 2021 importiert haben

2021 Produktfoto 16

Acer auf der CES 2021

Acer startet die CES jedes Jahr mit einem Laptop-Update und 2021 sehen wir das Chromebook Spin 514, das auf AMD Ryzen-Hardware auf den Markt kam, während das 360-Grad-Scharnier für zusätzliche Vielseitigkeit beibehalten wurde. Acer hat außerdem ein Trio neuer Gaming-Monitore angekündigt.

An anderer Stelle hat Acer seine Gaming-Laptops mit dem neuen Predator Triton 300 SE aufgerüstet, der ein 14-Zoll-Display mit 144 Hz Bildwiederholfrequenz bietet, Intel Core i7 und Nvidia, die die Grafik und alles in einem Paket bieten, das so aussieht Maschine und mehr zu einem Business-Laptop. . Das Aufrüsten des Acer Nitro 5 ist die erste Wahl für den AMD Ryzon 5000 oder Intel Mut mit einer Nvidia-GPU, und es sieht auf diesem 17-Zoll-Rechner viel mehr aus wie ein Gaming-Laptop.

AMD auf der CES 2021

AMD nutzte das virtuelle Programm, um den Ryzen 5000 auf den Markt zu bringen. Da viele Partner neue Laptops mit der neuen Hardware auf den Markt bringen, kürzt der Ryzen 5000 den Platz der Performance-Laptops, um Intel etwas Wind aus den Segeln zu nehmen.

Es gab auch einige interessante Neuigkeiten von Samsung-Partnern, mit der Bestätigung, dass es in einem zukünftigen Samsung-Mobilgerät eine AMD-GPU geben wird.

Apple Watch Serie 3 Rezension
Arlo 2021 Produktfoto 19

Arlo auf der CES 2021

Arlo hat auf der CES 2021 nicht viele Ankündigungen gemacht und sein Kamerasortiment um die Essential-Innenkamera erweitert (die meisten Kameras des Unternehmens wurden bisher für den Außenbereich entwickelt), aber die kontaktlose Türklingel hat Aufmerksamkeit erregt. Die kontaktlose Video-Türklingel von Arlo wurde eingeführt, um Kontaktpunkte zu reduzieren. Sie sollen Sie wissen lassen, dass jemand vor der Tür steht, ohne dass Sie die Taste berühren müssen. Natürlich wird Sie das vorhandene Modell bereits auf die Anwesenheit einer Person aufmerksam machen. Wir sind uns nicht sicher, wie genau Sie sie stoppen und den Knopf drücken.

Asus 2021 Produktfoto 20

Asus auf der CES 2020

Asus kündigte auf der CES 2021 eine Reihe von Laptops an und nutzte die Ankündigung neuer Kernhardware, auf der diese neuen Geräte basieren. Die ROG Zephyrus G14 es aktualisiert auf 1440p bei 144 Hz, was eine Verbesserung gegenüber dem Modell 2020 darstellt.Es gibt Ryzen 5000 mit der Nvidia RTX 3060-GPU für die Gaming-Power.

Es gibt auch Updates für andere ROG-Laptops, mit Strix Scar G15 und G17, wiederum mit Ryzen- und Nvidia-Power. Neben Anzeigeoptionen mit 360 Hz gibt es eine optisch-mechanische Tastatur und RGB-Beleuchtung, um aggressive Designs hervorzuheben.

So fügen Sie einen Link zu Instagram-Geschichten hinzu

Das Asus Flow X13 ist für diejenigen geeignet, die es etwas kleiner mögen. Dies ist ein kompakter 13-Zoll-Gaming-Laptop mit leistungsstarken Interna, der aber auch mit der externen XG Mobile-GPU verbunden ist, die auch als Hub für alle Ihre Peripheriegeräte fungiert. Das XG Mobile bietet Platz für die Nvidia RTX 3080 und verfügt über ein eigenes 280W Netzteil.

Gigabyte auf der CES 2021

Es gibt sicherlich keinen Mangel an Laptops mit Gigabyte-Power, die aktualisieren Sie die Aorus- und Aero-Linien mit neuer Hardware. Auf dem Flaggschiff Aorus 17G finden Sie eine mechanische Tastatur mit einem 300-Hz-Display und Intel- und Nvidia-Hardware, mit Upgrades der gesamten Produktpalette, die Gamern Optionen bieten.

Handy 2021 Produktfoto 18

HP und CES 2021

Unter einer breiten Palette von Laptop-Upgrades hat HP das Elite Folio herausgebracht, das auf der Snapdragon 8CX-Plattform von Qualcomm basiert und 5G und 24 Stunden Akkulaufzeit für ganztägige Produktivität verspricht.

Es gibt eine aktualisierte Dragonfly G2 mit integrierter Kachelverfolgung. Einen Schritt nach vorne macht das Dragonfly Max, das mit mehr Mikrofonen und einer besseren Webcam besser für Videokonferenzen entwickelt wurde.

Intel auf der CES 2021

Intel hat seine für Ende 2021 erwarteten Alder-Lake-Core-Chips der 12. Es gibt aber auch 50 neue Chips in der Core S- und H-Serie, die sich an Desktop- bzw. Mobile-Gamer richten, mit der Core-N-Serie für den Bildungsbereich.

JBL 2021 Produktfoto 4

JBL auf der CES 2021

JBL hat eine Reihe neuer Audioprodukte auf den Markt gebracht, darunter den Charge 5, einen aktualisierten Bluetooth-Lautsprecher mit Powerbank-Funktion, die JBL Bar 5.0 Multibeam, eine Soundbar, die virtualisiertes Dolby Atmos und JBL Tour Over-Ear sowie echte kabellose Kopfhörer bietet .

Lenovo CES 2020 Produktgalerie Foto 14

Lenovo auf der CES 2021

Lenovo startete seine CES-Einführungen mit einer Reihe neuer Geräte. Da ist das Lenovo IdeaPad 5G, ein ultraportabler Laptop, der auf Qualcomms Snapdragon 8CX-Hardware basiert und auf 5G-Konnektivität und lange Akkulaufzeit ausgelegt ist. Im Lenovo Tab P11 steckt auch ein 11-Zoll-Android-Tablet, das einen 2K-Bildschirm bietet und preisgünstig ist, sodass es sich hervorragend zum Kombinieren von Videoinhalten und Surfen eignet.

Lenovo ist für die Yoga-Familie bekannt und 2021 bekommt man ein All-in-One-Gerät mit drehbarem Bildschirm. Richtig, der 27-Zoll-Yoga AIO 7-Computer dreht sich, sodass Sie Ihre Inhalte nach Belieben konsumieren können. Auch an Leistung mangelt es mit einer Ryzen 7 4800H CPU und einer GeForce RTX 2060 GPU nicht, die sich eindeutig an Content-Ersteller richtet.

In Laptop-Updates verfügt das Yoga Slim 7i über einen OLED-Bildschirm, während das ThinkPad X1 Titanium Yoga nur 11 mm dick ist, was Dicke und Leichtigkeit auf die Spitze treibt. Die Spiele sind unter der Marke Legion zu sehen, die über Displays mit 165 Hz QHD-Auflösung, neue AMD Ryzen-Hardware und Nvidia-GPUs verfügt.

Ein Schritt in eine ganz andere Richtung ist das ThinkBook Plus Gen 2 i mit einem E-Ink-Display an der Außenseite des Deckels. Es wird sicher eine Nische, aber für diejenigen, die ein Display mit geringem Stromverbrauch teilen möchten, ist dies möglicherweise die Lösung.

LG 2021 Produktfoto 17

LG auf der CES 2021

LG bietet a virtuelles Besuchererlebnis So können Sie sich selbst von einigen der neuesten Veröffentlichungen überzeugen.

Es gibt eine neue Version seines InstaView-Kühlschranks für 2021 sowie eine Reihe neuer Geräte-Updates, aber im Bereich Unterhaltung hat LG eine Reihe von QNED Mini-LED-Fernsehern auf den Markt gebracht. Dies ist eine Verbesserung gegenüber LCD-Fernsehern, die Tausende von LEDs hinter dem LCD-Panel verwenden, um die Beleuchtung zu gewährleisten und das Erlebnis näher an das von OLED heranzuführen. Zusätzlich zu diesen neuen Modellen hat das Unternehmen einen neuen flexiblen 48-Zoll-Fernseher mit Kinosound angekündigt sowie lichtdurchlässigere OLED-TV-Konzepte präsentiert.

Aber die Ankündigung, auf die alle gewartet haben, waren die OLED-Fernseher 2021 wird das neue WebOS 6 anbieten für einen frischen Look, während ein 42-Zoll-OLED zur Familie hinzugefügt wird. Die meisten werden nach dem neuen C1 suchen, dem 2021 OLED, der wahrscheinlich der Bestseller ist, während es G1 und Z1 gibt, die alle vom neuesten α9 Gen 4 AI-Prozessor für eine bessere Bildqualität profitieren. Wir warten noch auf die genauen Modelle, Größen und Preise für verschiedene Regionen, aber sie werden auch mit Google Stadia kompatibel sein.

Am interessantesten ist vielleicht, dass LG mit dem OLED A1 ein günstigeres OLED anbieten wird. Ein Teil der Konnektivität und der neuesten Standards gehen verloren (hier gibt es keine 120-Hz-Option), aber es könnte ein erschwingliches OLED für Kinobesucher sein.

Es gibt eine neue Kollektion von LG Gram Laptops in verschiedenen Größen. Cool ist hier ein dünner und leichter Computer mit einem 17-Zoll-Bildschirm, ideal für diejenigen, die von zu Hause aus arbeiten.

warum gab es kein iphone 9

LG gibt uns auch einen kleinen Einblick in das Roll-up-Phone-Konzept, das wir hoffentlich später im Jahr 2021 sehen werden.

MSI auf der CES 2021

  • 13. Januar 2021 08:00 PST

MSI hat bestätigt, dass es eine MSIology-Veranstaltung veranstalten wird, bei der neue Monitore, Motherboards, Grafikkarten und Desktops vorgestellt werden.

Nvidia 2021 Produktfoto 21

Nvidia auf der CES 2021

Neben einer Vielzahl von Partnerankündigungen neuer Geräte mit Nvidia-Hardware gibt es die Einführung des RTX 3060 , die für Gamer zugänglichere Grafikkarten bietet.

Panasonic 2021 Produktfoto 2

Panasonic auf der CES 2021

Panasonic hat seinen Flaggschiff-Fernseher für 2021 angekündigt und das ist der Panasonic JZ2000. Dieses neue Display unterstützt die neueste Technologie, einschließlich 120 Hz für diese neueren Spielekonsolen, HDR10 + Adaptive sowie Dolby Vision IQ für die beste HDR-Leistung. Unten befindet sich eine Technics-Soundbar, die Dolby Atmos-Sound liefert und in den Größen 55 und 65 Zoll erhältlich ist.

Panasonic hat auch eine benutzerdefinierte Final Fantasy-Soundbar.

Rasierer 2021 Produktfoto 22

Razer auf der CES 2021

Auf der CES ist immer Platz für Verrückte und Razer liefert normalerweise. Natürlich werden die Razer Blade 15- und 17-Updates mit 360-Hz-Displays und Nvidia-Grafik der nächsten Generation erwartet, aber die meisten reden davon der Gaming-Stuhl mit integriertem 60-Zoll-Bildschirm und dem Gesichtsmaskenkonzept Sie wiederverwendbare Filter und einen Hauch von RGB anbieten möchten, um es spannend zu machen.

Samsung Ces 2020 Produktgalerie Bild 1

Samsung auf der CES 2021

Das Unternehmen startete die CES mit The First Look 2021, wo es auf einer virtuellen Veranstaltung neue Hardware präsentierte. Das Unternehmen hat seine bereits angekündigten MicroLED-Fernseher für 2021 entwickelt, die in den Größen 110 Zoll und 99 Zoll starten werden, und Samsung sagt, es sei eine neue Ära für Fernseher. MicroLED ersetzt die Hintergrundbeleuchtung durch 24 Millionen einzelne LEDs für eine präzise Bildsteuerung und argumentiert, dass sie aufgrund ihrer Anorganik eine Haltbarkeit bieten, die OLED nicht bieten kann.

Aber die tragende Säule der neuen Fernseher von Samsung ist vollgepackt mit neuer Technologie namens Neo QLED. Dies sind Mini-LED-Fernseher, wobei die neue Bildschirmtechnologie die LEDs viel kleiner macht, 1/40 der Höhe der LEDs der vorherigen Generation, sodass ein wirklich schlankes Design möglich ist. Samsung rühmt sich auch, dass eine Feinsteuerung kein Blooming bedeutet, während es für ein besseres Farbmanagement auf 12-Bit springt. Sie werden in 4K- und 8K-Versionen erhältlich sein, mit einer Vielzahl intelligenter Technologien wie Unterstützung für Google Duo auf Ihrem Fernseher, sobald Sie eine USB-Kamera angeschlossen haben, oder Samsung Health als Fitness-Guide. Darüber hinaus hat Samsung eine neue Version von The Frame angekündigt, die sowohl vertikal als auch horizontal arbeiten kann.

Samsung hat seine Chromebook-Reihe mit dem neuen Galaxy Chromebook 2 aufgepeppt, das mit einem 1080p-QLED-Display ausgestattet ist, aber preislich viel günstiger ist als das Vorgängermodell, sodass es beliebt sein könnte.

Bei der zweiten Veranstaltung konzentrierte sich Samsung auf ein intelligenteres Zuhause, einschließlich kundenspezifischer Kühlschränke, sparte jedoch das Beste für den JetBot 90 AI +, einen intelligenten Roboterstaubsauger, der Objekte wie Kabel erkennen und vermeiden kann. Samsung erwähnte auch SmartThings Pet, ein System zur Überwachung Ihrer Haustiere mit SmartThing-Geräten, während Sie in die Zukunft der Heimroboter blicken.

Das dritte Ereignis war die Einführung des Exynos 2100, der Hardware, von der angenommen wird, dass sie die Samsung Galaxy S21-Familie , Dass wird am 14. Januar bekannt gegeben .

Fragen zur Philosophie
Sony 2021 Produktfoto 3

Sony auf der CES 2021

Sony hat neue Fernseher der Bravia XR-Reihe angekündigt. Deckt LED- und OLED-Arrays in 4K- und 8K-Auflösungen ab, mit neuer Verarbeitungstechnologie zur Verbesserung der Bildleistung. Es gibt eine Vielzahl von Modellen und Größen für 2021, um verschiedene Preispunkte zu erreichen (unbestätigt).

Sony hat auch neue 360 ​​Reality Audio-Lautsprecher angekündigt, die RA5000 und RA3000, die Kompatibilität mit Google Assistant oder Alexa bieten, während die Airpeak-Drohne durch Dreharbeiten zu Sonys S-Vision-Konzeptfahrzeug demonstriert wurde.

TCL auf der CES 2021

TCL nutzt die CES, um die kommenden Telefone der 20er-Serie vorzustellen und bestätigt gleichzeitig, dass es 2021 eine Reihe von Google TV-Fernsehern auf den Markt bringen wird. Das Unternehmen treibt mit der Einführung von MiniLED-Fernsehern weiterhin neue TV-Technologien voran.

Wer nimmt an der CES teil?

Die CES ist eine Branchenveranstaltung, daher kann die Öffentlichkeit im Gegensatz zur IFA in Berlin nicht teilnehmen. Aber jeder, der mit der Unterhaltungselektronikbranche zu tun hat, kann einen Pass beantragen. Im Jahr 2019 nahmen mehr als 182.000 Menschen teil, was der Kapazität der Show entspricht. Darunter sind 69.000 Aussteller (bei mehr als 4.000 vertretenen Unternehmen) und knapp 7.000 Medienvertreter.

Interessante Artikel