Ecovacs Deebot Ozmo 950 im Test: Alle Schlauheiten, aber teilweise fehlen

Warum Sie vertrauen können

- Roboterstaubsauger sind intelligente Geräte. Das ist schließlich der Sinn ihres Daseins - möglichst clever zu sein und die Reinigung so zu erledigen, dass man es nicht muss. Oder zumindest mit minimalen Eingriffen.

So fügen Sie einen Link in die Instagram-Story ein

Mit fortschreitender Technologie werden diese Reinigungsmaschinen nicht nur intelligenter, sie werden auch mit verbesserten Designs aktualisiert, um sie noch leistungsfähiger zu machen.

Der Ecovacs Deebot Ozmo 950 ist ein solcher Bot. Wir haben Deebots in der Vergangenheit gesehen und waren beeindruckt, aber dieser neue Reinigungsroboter ist auf dem Papier noch funktionsreicher und leistungsfähiger als je zuvor.





Design und Funktionen

  • 'Schwimmende' Reinigungsbürste mit doppelter Wirkung, zwei Seitenbürsten
  • Große Raupenräder, können bis zu 2 cm Schwellen montieren
  • Verwicklungsfreie Aufnahme oder Hauptbürstenaufnahmeoptionen

Der Deebot Ozmo 950 strotzt nicht nur vor Bürsten, sondern auch mit zusätzlichen Funktionen. Sicher, es sieht vielleicht aus wie Ihr kreisrunder Standard-Bot mit einer großen Hauptbürste und zwei Seitenbürsten, aber es sind die kleinen Dinge, die ihn von der Masse abheben.

Erstens verfügt der Ozmo 950 über eine große Hauptbürste mit einem Dual-Action-Design ähnlich dem, das wir gesehen haben der Roborock S6 . Dies ist eine 'schwimmende' Reinigungsbürste, die nicht nur traditionelle Borsten, sondern auch gummierte Lamellen hat. Diese Kombination macht den Bot zur perfekten Multitasking-Maschine. Es ist sowohl für Hartböden als auch für Teppiche geeignet - die Gummilamellen zum Abwischen von Staub von Hartböden, während die Borsten Schmutz aus dem Teppich schlagen.



Wenn Sie ein Haustierbesitzer sind, besteht auch die Möglichkeit, die Haupteinlassabdeckung auszutauschen und die Hauptbürste für eine direkte Saugoption zu entfernen. Das Unternehmen sagt, dass dies ideal zum Aufnehmen von Tierhaaren und Pelzen ist, ohne die Bürste ständig zu verknoten.

Für den Fall, dass die Bürste mal ein bisschen knorrig wird, gibt es eine praktische kleine Reinigungsbürste, die unter dem Deckel verstaut ist. Dieses Werkzeug verfügt über eine vertiefte Klinge, die sich perfekt zum Schneiden von Haaren und Fasern von der Hauptbürste eignet und für einen reibungslosen Betrieb sorgt.

Ecovacs Deebot Ozmo 950 Testbild 8

Die Ladestation für den Ozmo 950 verfügt über eine raffinierte Kabelaufwicklung, mit der Sie das Stromkabel aus dem Weg legen können, um alles ordentlich und ordentlich zu halten, oder es verlängern, wenn Sie den Bot in einiger Entfernung von der Steckdose verstauen möchten.



Einricht- und Reinigungszyklen

  • Android-/iPhone-App
  • Fernbedienungsfunktion
  • Geplantes Zonenreinigungs- und Wischsystem

Der Einrichtungsprozess des Osmo 950 ist einer der einfachsten, den wir je gesehen haben. Für beides gibt es eine App Apple iOS und Google-Android und sobald das heruntergeladen und installiert ist, müssen Sie im Wesentlichen nur einen QR-Code scannen und ein paar kleinere Schritte ausführen, um den Bot mit Ihrem WLAN zu verbinden.

Einmal in der App, haben Sie Zugriff auf eine Vielzahl von Einstellungen. Sicher, Sie können den Bot einfach mit einem Klick auf den Power-Button ausschalten, aber mit nur wenigen Klicks steht Ihnen viel mehr Leistung zur Verfügung.

Ecovacs Deebot Ozmo 950 Testbild 2

Die App bietet Ihnen Zugriff auf Leistungseinstellungen, um die Saugleistung zu erhöhen oder den Geräuschpegel zu reduzieren, die automatische Saugkraftverstärkung zu aktivieren, damit der Staubsauger automatisch Teppiche erkennt, Zeiten für Nicht stören und vieles mehr.

Ein Highlight ist sicherlich die Möglichkeit, spezifische Reinigungspläne festzulegen. Sie können eine Tageszeit und bestimmte Tage für die Reinigung auswählen, Sie können sogar mehrere Tageszeiten einstellen, wenn Sie dies wirklich wünschen.

Intelligentes Mapping in Echtzeit

  • Mehrgeschossiges Mapping mit Zonenreinigungsfunktionen
  • Teppicherkennungssensoren und Anti-Tropf-Sensoren
  • Antikollisionssensor und Stoßfänger
  • Virtuelles Grenzsystem
  • Laser-Distanzsensor

Der Ecovacs Deebot Ozmo 950 zeigt seine Klugheit, wenn Sie ihm bei der Arbeit zusehen. Dieser Reinigungsroboter ist vollgepackt mit Sensoren und Laser-Mapping-Systemen, die es ihm ermöglichen, seine Umgebung bei seiner Arbeit zu erkennen.

Das Ergebnis dieser Technologie ist ein intelligentes Echtzeit-Mapping, das Sie in der App sehen können, während sich der Bot im Haus bewegt. Ein Radar-ähnliches System zeichnet eine Vision Ihres Hauses innerhalb der App und zeigt auch die Raumaufteilung.

Ecovacs Deebot Ozmo 950 Testbild 19

Dieses System ist nützlich, da es Ihnen nicht nur anzeigt, wo sich der Ozmo 950 während der Reinigung befand, sondern auch alle Bereiche hervorhebt, in denen ein Problem aufgetreten ist. Wenn das Haus kartiert ist, können Sie diese In-App-Karte auch nutzen, um eine Zone zu reinigen und bestimmte Räume zu saugen.

Der Ozmo 950 ist auch clever genug, um auch Multi-Floor-Mapping anzubieten. Sie können den Bot einfach auf eine andere Etage (zusammen mit seiner Ladestation) bewegen und ihn starten, um eine andere Ebene des Hauses aufzuzeichnen, und dann diese Karte für die zukünftige Verwendung speichern.

Sobald eine Karte erstellt wurde, können Sie diese Karte verwenden, um virtuelle Grenzen festzulegen, um bestimmte Bereiche des Hauses zu blockieren. Praktisch, wenn Sie nicht möchten, dass der Bot besonders unordentliche Räume besucht oder Orte aufsucht, an denen er wahrscheinlich stecken bleibt.

Hinderniserkennung und Raumreinigung

  • 430ml Mülleimer mit hocheffizientem Filter
  • 66dB maximaler Geräuschpegel
  • 1500Pa maximale Saugleistung
  • 5200mAh Akku

Der Ozmo 950 ist ein intelligenter Bot, der sich dank seiner großen Raupenräder mühelos von Raum zu Raum bewegen kann. Das Hauptproblem, das wir mit diesem Bot hatten, war, als er stecken blieb, weil er eine zufällige Socke auf dem Boden aufgesaugt hatte oder einen Streit mit einem Kinderspielzeug hatte. Aber das ist bei jedem Bot-Vac, den Sie verwenden, gleich.

Wenn dieser Roboter-Staubsauger in Schwierigkeiten gerät, informiert er Sie mit gesprochenen Warnungen, die dreimal wiederholt werden, bis Sie ihn aus dem Stau retten, in den er sich selbst geraten hat. Eine Sache, die hier fehlt, sind die Push-Benachrichtigungen, die wir bei anderen Bots gesehen haben, bei denen Sie werden über Ihr Telefon benachrichtigt, wenn ein Problem auftritt.

stell mir ein paar fragen
Ecovacs Deebot Ozmo 950 Testbild 26

Wenn Sie nach Hause kommen und feststellen, dass der Bot nicht reinigt oder sich in seinem Dock befindet, können Sie eine Taste drücken, damit er ruft und Ihnen hilft, ihn zu finden. Ob unter einem Tisch eingeklemmt oder unter dem Bett stecken. Meistens schafft es der Ozmo 950 jedoch, das Haus zu reinigen und ohne viel Aufhebens an sein Dock zurückzukehren.

Der Ozmo 950 hat verschiedene Saugstufen und theoretisch jede Menge Saugkraft. Es funktioniert auch auf harten Holzböden, Teppich- und Linoleumoberflächen. Wir stellten jedoch fest, dass die Saugkraft manchmal etwas fehlte und sie nicht so stark aufnahm, wie wir erwartet hatten. Kleine Krümelspuren blieben zurück oder Schmutzflecken, die es hätte bewältigen sollen, waren noch vorhanden. Nichts, was ein anderer Pass nicht behoben hat, aber wir waren überrascht, dass er nicht so gut abgeschnitten hat wie andere Bots, die wir basierend auf seinen Spezifikationen und Designmerkmalen getestet hatten.

Natürlich bekommt man mit keinem Roboter-Staubsauger eine perfekte Reinigung. Sie sind eher ein Werkzeug für regelmäßige oberflächliche Reinigungen, um das Haus in Topform zu halten, als einmal pro Woche perfekt zu saugen. Einmal am Tag verwendet, fanden wir, dass der Ozmo 950 einen anständigen Job machte und wir den 430-ml-Mülleimer zweimal täglich leeren mussten (wir haben einen Hund, daher ist es keine Überraschung).

Auf der positiven Seite ist der Ozmo 950 bei weitem nicht der lauteste Bot, den wir getestet haben. Selbst bei Max+ Saugleistung ist er bei weitem nicht so unangenehm wie bei vielen anderen Roboterstaubsaugern. Wenn Sie eine leisere Reinigung wünschen, können Sie die geringeren Saugoptionen wählen und in den frühen Morgenstunden reinigen. Wenn Sie zu keinem Zeitpunkt gestört werden möchten, gibt es auch einen Nicht-Stören-Modus, um zu verhindern, dass der Bot nachts oder morgens herauskommt.

Ecovacs Deebot Ozmo 950 Testbild 30

Dieser Roboterstaubsauger ist mit einem 5200-mAh-Akku ausgestattet, der nach Angaben des Unternehmens bis zu 200 Minuten lang reinigen kann, bevor er zusätzlichen Saft benötigt. In der Praxis stellten wir fest, dass es selten so viel Zeit benötigte und die meiste Zeit knapp eine Stunde ausging. Wenn der Akku jedoch schwach wird, kann er für zusätzliche Energie in sein Dock zurückkehren, bevor er seine Aufgabe erledigt.

Die Anleitung besagt, dass dieser Bot viel Platz braucht, um seine Ladestation zu erreichen, aber wir haben es geschafft, ihn in die Ecke eines Raumes zwischen Wand und Standlautsprecher zu schmiegen und er findet regelmäßig ohne viel Aufhebens seinen Weg dorthin zurück.

Wenn du entweder hast Amazon Alexa oder Google Home Dann können Sie diesen Saugroboter auch mit Ihrer Stimme steuern. Die Amazon Alexa-Skill bedeutet, dass ein einfacher Befehl von „Alexa, bitte Deebot, mit der Reinigung zu beginnen“ den Ozmo 950 zur Reinigung aussendet. Ähnliche Befehle sind auch zum Stoppen und Andocken verfügbar, sowohl mit Alexa als auch mit Google Home .

Wischen und Trocknen

  • Waschbares Mikrofaser-Wischtuch oder Einweg-Reinigungstücher
  • Steuerbarer Wasserbehälter

Der Roboterstaubsauger Ozmo 950 dient auch als Wischroboter. Ein automatischer Wasserspeicher kann wahlweise mit einem waschbaren Mikrofasertuch oder Einweg-Reinigungstüchern kombiniert werden, um den Boden gut abzuwischen.

Der Bot ist intelligent genug, um zu erkennen, wenn Sie ihn mit Wasser gefüllt und das Reservoir eingesteckt haben, und wechselt dann automatisch in den Wischmodus.

Das Wasser auf diesem Wischsystem kann aus der App heraus gesteuert werden und Sie können auch die virtuelle Karte verwenden, um Grenzen zu setzen, um zu verhindern, dass der Bot versehentlich Teppiche wäscht. Obwohl wir es immer sicherer finden, Türen zu schließen und die Gefahr abzuwenden.

Das Reservoir dieses Bots ist im Vergleich zu anderen Bots, die wir getestet haben, etwas klein, aber es ist meistens ausreichend. Allerdings fanden wir das Wischsystem noch oberflächlicher als das Staubsaugen. Es ist so, als würde man ein leicht feuchtes Tuch in einem reglementierten Muster leicht über den Boden wischen. Wie beim Staubsaugen ist es effektiv, wenn Sie es regelmäßig tun, aber es wird den Boden nicht sauber genug machen, um davon zu essen - wenn das Ihr Ding ist.

Urteil

Der Ozmo 950 ist ein großartiger kleiner Roboter-Staubsauger mit vielen cleveren Reinigungsfunktionen – von mehreren Saugstufen bis hin zu Home-Mapping und Sprachsteuerung – verpackt in einer ziemlich leistungsfähigen Reinigungsmaschine.

Allerdings waren wir von der Reinigungsleistung im Vergleich zu anderen, die wir getestet haben, etwas enttäuscht. Aber bei regelmäßiger Verwendung leistet der Ozmo einen guten Job, um Ihr Zuhause blitzblank aussehen zu lassen.

Bedenken Sie auch

Alternative Saugroboter Bild 2

Roborock S6

eichhörnchen_widget_148944

Der Roborock S6 ist ein weiterer All-Signing, All-Tanz-Roboter-Staubsauger mit vielen Funktionen. Es ist als Reinigungsmaschine etwas effektiver und möglicherweise auch ein bisschen billiger.

  • Roborock S6 Roboterstaubsauger Testbericht
Alternative Saugroboter Bild 1

iRobot Roomba i7+

eichhörnchen_widget_158134

Wenn Sie von den Spezifikationen und Funktionen des Ozmo 950 nicht beeindruckt sind, wie wäre es mit einem Saugroboter, der nicht nur reinigt, sondern auch seinen eigenen Mülleimer leert, wenn er fertig ist? Das verspricht der iRobot Roomba i7+. Sicher, es kommt mit einem hohen Preis, aber es ist auch ein tolles Kit.

Interessante Artikel