Facebooks neue benutzerdefinierte Geschlechtsoption: So wählen Sie Ihr bevorzugtes Geschlecht und Pronomen

Warum Sie vertrauen können

- Facebook möchte, dass sich jeder bei der Nutzung seines Dienstes wohlfühlt – dazu gehört auch die Möglichkeit, das Geschlecht im sozialen Netzwerk anzugeben. Facebook hat daher eine neue benutzerdefinierte Geschlechtsoption eingeführt, die ab heute verfügbar ist.

Facebook sagte, die neue Option werde es den Menschen ermöglichen, ihre Identität besser auszudrücken. Das Unternehmen hat sogar mit seinem eigenen Network of Support, einer Gruppe von LGBT-Befürwortungsorganisationen, zusammengearbeitet, um eine abgerundete Liste von Geschlechteridentitäten zu erstellen, die den Nutzern angeboten werden kann. Sie können „weder“ oder „andere“ auswählen und sogar angeben, ob Sie unter anderem als er, sie oder sie bezeichnet werden möchten.

hat eine Schritt-für-Schritt-Anleitung, wie Sie Ihr Geschlecht und Ihr Pronomen auf Facebook anpassen können, und wir haben auch detailliert beschrieben, wie Sie das Publikum steuern können, mit wem Sie Ihr benutzerdefiniertes Geschlecht teilen möchten. Leider ist die neue benutzerdefinierte Geschlechtsoption derzeit nur für US-Englische Benutzer verfügbar. Wenn Sie dennoch mehr erfahren möchten, lesen Sie weiter.



Facebooks neue benutzerdefinierte Geschlechtsoption Hier erfahren Sie, wie Sie Ihr bevorzugtes Geschlecht und Pronomenbild auswählen 2

1. Um dein Geschlecht auf Facebook zu bearbeiten, gehe zu deiner Profil-Timeline.

2. Klicken Sie in Ihrem Profil auf die Schaltfläche „Info aktualisieren“ unter Ihrem Titelbild.

3. Ihre About-Seite wird angezeigt. Scrollen Sie nach unten zu Basisinformationen und klicken Sie oben rechts im Abschnitt auf 'Bearbeiten'.

4. Ein Pop-Out-Menü wird angezeigt. Klicken Sie auf das Dropdown-Menü für Geschlecht und wählen Sie 'Benutzerdefiniert'.

5. Geben Sie dann das von Ihnen bevorzugte 'Geschlecht' in das leere Feld ein. Es gibt unzählige Optionen wie Zwei-Spirit, Transfrau, keines davon usw.

6. Nachdem Sie ein Geschlecht eingegeben haben, legen Sie fest, wer Ihr Geschlecht sehen kann. Im Dropdown-Feld Freunde neben dem Feld Geschlecht können Sie Zielgruppen aus Listen, Freunden, Benutzerdefiniert usw. auswählen.

7. Zusätzlich zu Ihrem benutzerdefinierten Geschlecht können Sie ein benutzerdefiniertes „Bevorzugtes Pronomen“ auswählen. Beispiele sind sie, er oder sie. Denken Sie daran, dass Ihr bevorzugtes Pronomen allen Ihren Freunden angezeigt wird.

8. Wenn Sie alle oben genannten Anpassungen vorgenommen haben, klicken Sie unten im Popup-Menü auf die Schaltfläche „Speichern“.

ps4 pro 500 Millionen bei uns vorbestellen

Und das ist es. Sie hatten jetzt die gleiche Möglichkeit, sich auf Facebook umfassend auszudrücken. Herzlichen Glückwunsch!

Interessante Artikel