Flip Mino HD-Camcorder der 2. Generation

Warum Sie vertrauen können

- Der neue Flip Mino HD ersetzt seinen Vorgänger und nimmt einige Änderungen an der letzten Version des Pocket-Camcorders vor. Wir möchten es anerkennen, dass wir Flip-now-Cisco gezwungen haben, die Hand zu halten, aber wir sind sicher, dass es nicht an uns allein lag. Wir haben es bei Kapazität, Bildschirmgröße und dem fehlenden HDMI deutlich nach oben gezogen. Glücklicherweise gibt es in all diesen Bereichen Änderungen mit dieser neuen Ausgabe.

Bourne (Filmserie) Filme

Das Design ist sofort als Flip Pocket-Camcorder zu erkennen. Flip hat sich in dieser Ecke des Marktes ziemlich etabliert und die Design-Optimierungen, die sie an der neuen Mino HD vorgenommen haben, sind ihr Ehre. Ein gebürstetes Metallgehäuse lässt es sich wie ein hochwertiges Gerät in der Hand anfühlen und es sieht exquisit aus, wie das Unibody MacBook oder das HTC Legende .

Flip Mino HD-Camcorder-Bild der 2. Generation 1

Diese Aluminiumkarosserie umschließt die Front und die Seiten, während die Rückseite die bekannte schwarze Kunststoffplatte ist. Auf dieser Rückseite befindet sich der neue 2-Zoll-Bildschirm mit 960 x 240 Pixeln, die einfachen Touch-Bedienelemente und eine zentrale rote Taste zum Starten und Stoppen der Aufnahme. Das Flip Mino HD misst 100 x 50 x 16,7 mm und wiegt 116 g.





Auf der einen Seite befindet sich ein Power-Button, auf der anderen der Haken zum Herausklappen des charakteristischen USB-Anschlusses, der weiter abgespeckt wurde als bisher. Das Gesamtbild ist anspruchsvoll und in einem zunehmend überfüllten Marktsegment finden wir dieses Modell definitiv das schönste.

Auf der Vorderseite befindet sich das Objektiv, das mit F/2.4 ausgestattet ist und wie fast alle anderen Geräte in diesem Bereich einen Fixfokus hat. Der Fokussierbereich ist ab 80 cm effektiv, alles, was näher ist, wird unscharf und es gibt keine Makroeinstellung wie beim Kodak Zi8. Wenn es wichtig ist, detailliertes Filmen zu machen, dann haben Sie kein Glück.



Flip Mino HD 2nd Gen Camcorder Bild 3

Das Flip bietet HD-Aufnahmen mit 1280 x 720 bei soliden 30 Bildern pro Sekunde. Wie bei anderen Pocket-Camcordern nehmen die Details mit zunehmendem Abstand vom Objektiv ab, aber wir sind der Meinung, dass der Flip Mino HD eine etwas höhere Qualität bietet als einige der Konkurrenten. Die besten Ergebnisse liegen irgendwo knapp über diesem minimalen Brennpunkt, so dass Videos mit einigermaßen nahen Gruppen gut funktionieren. Wenn Sie sich in die Ferne bewegen, werden Sie feststellen, dass mehr Artefakte Ihren HD-Film verderben. Es kann auch leicht unterbelichtet werden, sodass bewölkte Tage dunkler erscheinen, als sie sollten, und es fehlt der Druck, um ihn wirklich zum Leuchten zu bringen.

Die Farbwiedergabe ist jedoch gut ausbalanciert und wir fanden, dass Hauttöne ziemlich natürlich aussahen, vielleicht mit einer leichten Rötung. Beim Wechsel von dunkel zu hell reagiert das Flip Mino HD relativ schnell, aber trotz des 'schnellen' F/2.4-Objektivs ist die Leistung bei schwachem Licht nicht brillant. Wie wir bei den meisten Pocket-Camcordern festgestellt haben, nehmen Sie es außerhalb des Tageslichts, und Sie werden feststellen, dass Geräusche hereinbrechen. In Innenräumen ohne künstliches Licht werden feinere Details verschwinden, wenn Geräusche eintreten das Rauschen wird viel invasiver, was zu einer durchschnittlichen Leistung für diesen Camcorder-Typ führt.

Der Ton war auch bei Pocket-Camcordern ein Streitpunkt, und der Flip schneidet nicht gut ab. Mit einem internen Stereomikrofon und ohne Option für ein externes Mikrofon stellten wir fest, dass der Flip eine Menge Hintergrundgeräusche verursachte. Wir meinen nicht nur, dass es Windgeräusche aufnimmt (was es tut), sondern dass es sich wie ein Wasserfall im Hintergrund anhört - selbst in einem ruhigen Raum.



Stimmen werden ziemlich gut aufgenommen und man bekommt einige Details, aber der Flip ist besser geeignet, um laute Dinge zu filmen, die das Hintergrundrauschen verbergen. Wenn Sie nur Ihre Kumpels beim Skaten filmen möchten und planen, einen Soundtrack darüber zu werfen, dann kein Problem, aber ansonsten verliert der Flip Noten für schlechte Tonqualität.

An der Unterseite des Geräts sitzt der Mini-HDMI-Anschluss. Leider erhalten Sie kein Kabel wie beim Creative Vado HD in der Box, aber wenn Sie eines haben, können Sie es direkt an Ihren HD-Fernseher zu Hause anschließen. Auf einem größeren Fernseher betrachtet, beginnt die Qualität zu zeigen. Wenn Sie Ihre Inhalte hauptsächlich auf diese Weise anzeigen möchten, sind Sie mit einem voll ausgestatteten Camcorder besser dran. Wenn Sie wirklich nur online teilen möchten, ist ein Pocket-Camcorder in Ordnung.

Flip Mino HD 2nd Gen Camcorder Bild 4

Um Ihnen bei der Nutzung Ihrer Inhalte zu helfen, wird das Flip Mino HD mit FlipShare geliefert. Diese integrierte Anwendung übernimmt das Anzeigen und Teilen Ihres Videos auf Facebook, YouTube oder MySpace und ist sowohl mit PC als auch mit Mac kompatibel. Es ist einfach zu bedienen, aber nach dem Update auf die neueste Version auf unserem Mac stellten wir fest, dass Uploads nicht abgeschlossen werden konnten. In Wahrheit ist es größtenteils unnötig, da Sie die Dateien direkt vom Gerät abspielen und hochladen können, ohne FlipShare verwenden zu müssen.

Das Flip verfügt über einen internen Akku, der rund 2 Stunden Videoaufnahme bei H.264 MPEG4 bietet, aber nur über den USB-Anschluss aufgeladen werden kann. Wenn Sie längere Zeit unterwegs sein möchten, müssen Sie zum Aufladen auf Ihren Computer zugreifen können, obwohl ein Zubehörladegerät separat erhältlich ist. Der interne Speicher bietet 8 GB, was etwa 2 Stunden Filmzeit entspricht.

An der Unterseite des Camcorders befindet sich eine Stativhalterung, die Sie verwenden müssen, da diese tragbaren Camcorder sehr anfällig für Bildwackeln sind, wenn sich Ihre Hand bewegt. Der Flip hat jedoch eine flache Unterseite, sodass er leicht auf Oberflächen zur Unterstützung abgelegt werden kann.

Urteil

Insgesamt bietet der Flip Mino HD 2nd Gen mit seinem kompakten Metallgehäuse eine überdurchschnittliche Tageslichtaufnahme und eine sensationelle Optik. Wir begrüßen den HDMI-Anschluss an der Unterseite, um den Anschluss direkt an einen HD-Fernseher zu erleichtern, und die größere Bildschirmgröße macht die Verwendung angenehmer und die Videowiedergabe sieht großartig aus.

Xbox One Back-Kompatibilitätsliste

Aber der Flip geht nicht darüber hinaus. Es gibt im Wesentlichen keine Einstellungen oder Optionen, was bedeutet, dass es im Grunde keine anderen Funktionen als die 720p-Videoaufnahme gibt. Für manche mag das der Reiz sein – die Bedienung könnte nicht einfacher sein. Für andere könnte der Vorteil eines wechselbaren Akkus oder eines anderen Aufnahmemodus das Problem sein, insbesondere angesichts des Preises des Flip. Mit £179 ist er einer der teureren Pocket-Camcorder auf dem Markt.

Wenn Sie gerne für das gute Aussehen bezahlen, erhalten Sie mit dem Flip Mino HD gutes Filmmaterial unter den richtigen Bedingungen. Der Klang ist jedoch nicht großartig, und konkurrierende Geräte bieten jetzt eine größere Auswahl an Funktionen, die den Flip in seinem Angebot etwas eingeschränkt erscheinen lassen.

Interessante Artikel