Google stellt Pixel 5 und Pixel 4a 5G bereits weniger als ein Jahr nach dem Start ein

Warum Sie vertrauen können

- Google hat ziemlich lange geschichte viele seiner Produkte und Dienstleistungen freizugeben und dann aufzugeben, und mit dem jüngste Veröffentlichung des Pixel 5a 5G , bleibt das Unternehmen seinen Wurzeln treu, indem es die Einstellung von Pixel 5 und Pixel 4a 5G bereits weniger als ein volles Jahr nach deren jeweiligen Enthüllungen ankündigt.

In einer Erklärung an Digitale Trends , sagt Google, dass das Inventar für die beiden ausgemusterten Geräte vorerst noch verfügbar sein wird, das Unternehmen jedoch nicht beabsichtigt, die Regale jemals wieder damit aufzufüllen. Google hofft natürlich, dass die Kunden auf das deutlich verbesserte und günstigere Pixel 5a 5G umsteigen.

„Mit unseren aktuellen Prognosen gehen wir davon aus, dass der Google Store in den USA in den kommenden Wochen nach der Einführung von Pixel 5a (5G) ausverkauft sein wird“, sagte ein Google-Mitarbeiter gegenüber Digital Trends.





Xbox One-Controller von Drittanbietern

Vor wenigen Tagen haben wir alle Unterschiede zwischen dem Pixel 5, Pixel 4a 5G und dem neu veröffentlichten Pixel 5a 5G behandelt. Wenn Wenn Sie das überprüfen möchten, klicken Sie hier .

Interessanterweise wird Google nicht das Standard-Pixel 4a mit nur 4G-Mobilfunkdienst einstellen, da das Unternehmen hofft, dies als Ultra-Budget-Einstiegsoption sowohl in Industrie- als auch in Entwicklungsländern anbieten zu können.



Mit den neuen Pixel 6 und Pixel 6 Pro, die im Oktober dieses Jahres auf den Markt kommen sollen, macht Google eindeutig Lagerraum für die Veröffentlichung des sicherlich drastischsten Redesigns des Unternehmens innerhalb der Pixel-Serie – zumindest bevor ein Pixel Fold enthüllt wird , das ist.

eichhörnchen_widget_5847853

Für unsere vollständige Berichterstattung und Informationen zu das kommende Pixel 6 und Pixel 6 Pro, tippen Sie hier.



Interessante Artikel