Google Nexus vs. Google Pixel: Was ist der Unterschied?

Warum Sie vertrauen können

- Google hat die Katze unter die Tauben gesetzt, als es ankündigte Pixel-C-Tablet im Jahr 2015 . Dieses neue Tablet wurde zusammen mit den beiden neuen Nexus-Handys (Nexus 5X und Nexus 6P) eingeführt und kam nicht unter der Marke Nexus, sondern unter der Marke Pixel.



Das vorherige Pixel-Produkt, das wir gesehen haben, war das Chromebook Pixel , Googles hochauflösendes Chromebook, das inzwischen eingestellt wurde und das Ende seiner Lebensdauer erreicht hat. Roll forward to 2016 und Google hat die Smartphones Pixel und Pixel XL angekündigt, da es Nexus auf die Weide bringt.

Sicherlich sind das alles nur Google-Produkte? Was genau ist der Unterschied zwischen Nexus und Pixel?





Was ist Google-Pixel?

Die Pixel-Geräte sind diejenigen, die von Google durchgängig entwickelt wurden. In dem Pixel C Wir haben ein Gerät mit Android-Plattform, daher ist es wichtig, nicht davon auszugehen, dass Pixel ein Chrome OS-Gerät sein wird, was das ursprüngliche Chromebook Pixel war.

Das neue Pixel C wurde als Tablet beschrieben, das vollständig von Google gebaut wurde, und nicht als eines, das von einem Partner gebaut wurde. Das war auch beim Chromebook Pixel der Fall. Das ist also Pixel - es ist ein Gerät, das vollständig von Google stammt.



Die besten kostenlosen HTC Vive-Spiele

Setzen Sie dies in den Kontext der Smartphones Pixel und Pixel XL, und Google war klar, dass es hier darum ging, 'Made by Google' zu sein. Nun, Google hat nicht nur eine Fabrik gebaut und mit der Bearbeitung von Aluminium begonnen, dies wird von jemand anderem getan worden sein, aber Pixel-Geräte tragen nur das Google-Branding mit einem großen G auf der Rückseite dieser Telefone.

Was ist Google Nexus?

Das Nexus-Programm ist viel bekannter, da es in den letzten Jahren eine Reihe von Smartphones und Tablets hervorgebracht hat, zuletzt die Einführung des Nexus 6P und der Nexus 5X , die auch das Ende der Nexus-Linie markieren kann.

Die Nexus-Geräte werden in Zusammenarbeit mit Partnern entwickelt. Sie haben Partner-Design und -Input, wobei Pixel ausschließlich Google macht. Wir haben bereits Nexus-Geräte von Samsung, Asus, HTC, LG und Huawei gesehen, und diese Geräte tragen den Partnernamen sowie das Nexus-Branding.



Nehmen Sie ein Nexus 6P und Sie haben den Namen Huawei auf der Rückseite. Nexus ist (oder war das?)

  • RIP Nexus: Eine kurze Geschichte aller Nexus-Mobilteile

Warum stellt Google Pixel-Produkte her?

Das Chromebook Pixel setzte einen Maßstab für Chromebooks und wollte das Beste sein, was es sein konnte – und es war fantastisch. Es war ein Premium-Gerät, gefolgt von Chromebooks anderer Hersteller, die erschwinglich waren. In diesem Fall ging es beim Chromebook Pixel darum, ehrgeizig zu sein und für Chrome OS zu sorgen.

Gleiches gilt für das Pixel C. Dieses Tablet wurde ohne Kompromisse entwickelt und bietet mit dieser Tastatur wunderbare Erfahrungen, auch wenn es einige Mängel gab. Pixel C ist immer noch ein Vorzeigegerät für Android auf einem Tablet mit Fokus auf den Arbeitsplatz und die Produktivität.

Die Pixel-Smartphones sind jedoch etwas anders. Diese sind als Premium-Smartphones konzipiert, fühlen sich aber eher wie Google an, das sich durchsetzt und ein Stück des Telefon-Hardware-Kuchens will, das es nie wirklich hatte.

Interessante Artikel