Hat sich Ihr Nintendo Switch verzogen? Neues Biegeproblem gemeldet

Warum Sie vertrauen können

- Nach dem Problem mit toten Pixeln mehrere Nintendo-Schalter Besitzer gelitten haben, gibt es nun Berichte, dass sich einige Switch-Konsolen beim Andocken verbiegen.

Reddit-Benutzer _NSR veröffentlichte ein Bild seines Switches mit einer deutlichen Biegung in der Mitte und sagte, dass er sich im angedockten Modus zu verziehen begann. Andere folgten bald darauf und beschwerten sich darüber, dass auch ihre Konsolen Verzugserscheinungen aufweisen.

Mitbenutzer Magnaha23 behauptete, dass er sich auch verbiegen würde: „Ich habe meinen Schalter tatsächlich überprüft, nachdem ich das gesehen habe. Es fängt an, genau das Gleiche zu tun, nur ist es noch nicht so schlimm wie bei dir“, schrieb er.





Andere haben ähnliche Probleme auf Twitter gemeldet, darunter der Redakteur von TechnoBuffalo, Joey Davidson.

Apple Watch Series 5 Schlaftracking

Mein #NintendoSwitch verzieht sich. Andere verziehen sich. Nintendo kontaktiert. Wenn Ihr System dies tut, lassen Sie es mich wissen! https://t.co/lCLhxYbV5g pic.twitter.com/on9eTFHFbg



– Joey Davidson (@JoeyDavidson) 3. April 2017

Glücklicherweise wird Nintendo dieses Problem beheben, anders als das Problem mit toten Pixeln zuvor: 'Ich habe Nintendo angerufen und in 10 Minuten eine Reparatur eingerichtet', fügte Magnaha23 hinzu. Und wenn es nicht repariert werden kann, weil der Verzug zu stark ist, wird es ersetzt, wurde ihm gesagt.

Es wird angenommen, dass das Problem darauf zurückzuführen ist, dass die grafische Verarbeitungseinheit der Switch im angedockten Zustand härter arbeitet als im Handheld-Modus, also heißer wird. Und da das Dock dem Gerät weniger frei strömende Luft bietet, besteht die Gefahr, dass es überhitzt und sich verzieht.

Es ist derzeit jedoch kein weit verbreitetes Problem, sodass andere Faktoren wie die Außentemperatur dazu beitragen können. Mal sehen was im Sommer passiert. Top-PS4-Spiele 2021: Die besten PlayStation 4- und PS4 Pro-Spiele, die jeder Spieler besitzen muss VonRik Henderson· 31. August 2021



Interessante Artikel