Hier sind 7 neue intelligente Geräte von Quirky+GE, die Ihr Zuhause automatisieren können, ohne die Bank zu sprengen

Warum Sie vertrauen können

- Quirky und General Electric haben sieben neue intelligente Geräte vorgestellt, von denen jedes unter 100 US-Dollar kostet und in der Lage ist, Ihr Zuhause zu automatisieren. Einige von ihnen werden sogar mit intelligenten Geräten anderer Unternehmen interagieren.

Quirky mit Sitz in New York City ist ein Erfindungsunternehmen, das Erfindern ermöglicht, Ideen einzureichen und einige von ihnen dann beim Entwicklungsprozess unterstützt. Quirky verkauft die Erfindungen oft über seinen Online-Shop oder Einzelhandelsgeschäfte wie Home Depot und Best Buy. Quirky erhält finanzielle Unterstützung von GE und entwickelt im Gegenzug Dutzende neuer intelligenter Geräte für GE mit.

GE investierte 2013 30 Millionen US-Dollar in Quirky und hat seitdem viel mehr gewährt, darunter Zugang zu seiner Bibliothek mit Industriepatenten. Die beiden Unternehmen haben bereits eine Reihe von intelligenten Nischengeräten hergestellt – darunter die intelligente Klimaanlage Aros. Sie können die Quirky+GE Wink App auch verwenden, um drahtlos mit bestimmten Quirky+GE Smart-Geräten zu kommunizieren, diese zu steuern und zu überwachen.





In dem Versuch, sowohl die Trends des vernetzten Zuhauses als auch des Internets der Dinge anzuführen, hat die Marke Quirky+GE einen neuen Ansturm erschwinglicher intelligenter Geräte entfesselt, die mit der Wink-App, untereinander und mit konkurrierenden Geräten funktionieren. Lesen Sie weiter, um mehr darüber zu erfahren, was sie sind und wie sie Ihr Haus verändern (und kontrollieren).

Die 7 neuen Smart-Geräte von Quirky+GE:

Spotter Uniq



Hier sind 7 neue skurrile Ge-Smart-Geräte, die Ihr Zuhause automatisieren können, ohne das Bankimage zu zerstören 2

Spotter Uniq ist die neueste Version des originalen Spotter-Mehrzwecksensors von Quirky+GE. Schon ab 30 Euro können Sie bis zu vier Sensoren anschließen und damit bis zu vier Funktionen nutzen.

In welcher Reihenfolge gehen die schnellen und wütenden Filme?

Sie können einen Spotter Uniq-Sensor zur Überwachung von Schall, Bewegung, Licht, Temperatur, Luftfeuchtigkeit, Luftqualität, Kohlenmonoxid, Luftdruck, Feuchtigkeitsdetektor usw. verwenden. Sensor Uniq ist auch in Bezug auf die Hardware anpassbar.

Beim Kauf über den Online-Shop von Quirky können Sie Tasten, einen LED-Bildschirm, einen Lithium-Ionen-Akku, ein Mikrofon, Lautsprecher, ein Gyroskop und einen Beschleunigungsmesser hinzufügen. Sie können sogar eine bestimmte Farbausführung wie Weiß, Schwarz oder Grün auswählen.



Wie andere Quirky+GE-Geräte steuern Sie den Spotter Uniq über die kostenlose Wink-App für Android- und iOS-Geräte. Damit können Sie jeden Sensor programmieren, und der Sensor löst dann andere verbundene Geräte in Ihrem Wink-Ökosystem aus.

Angenommen, Sie haben einen grünen Spotter Uniq-Sensor mit Mikrofon. Wenn es Geräusche hört, wird eine GE Link-Glühbirne eingeschaltet. Mit der Wink-App können Sie den Sensor und die Glühbirne so programmieren, dass sie zusammenarbeiten.

Ab heute können Sie Spotter Uniq Sensoren kaufen.

Norm

Hier sind 7 neue skurrile Ge-Smart-Geräte, die Ihr Zuhause automatisieren können, ohne das Bankimage zu zerstören 3

Norm wird laut Quirky auch 'Tod eines Thermostats' genannt. Es kostet 80 US-Dollar und funktioniert im Wesentlichen wie der Thermostat von Nest. Mit Norm können Sie die Temperatur Ihres Hauses von überall aus überwachen und anpassen. Verwenden Sie einfach die Wink-App auf Ihrem Mobilgerät.

Die App stellt Norm sogar so ein, dass sie auf dem Heimweg mit dem Heizen oder Kühlen beginnt, basierend auf dem Standort Ihres Smartphones. Und natürlich können Sie Ihren Verbrauch und Ihre Energiekosten verfolgen. Abgesehen davon ist der coolste Teil von Norm seine Synchronisierungsfähigkeit.

Sie können Norm mit anderen Quirky+GE-Geräten wie der intelligenten Klimaanlage von Aros oder den Spotter Uniq-Sensoren verwenden. Wenn diese Geräte beispielsweise Feuchtigkeitsänderungen erkennen, lösen sie Norm eine Reaktion aus.

Norm funktioniert auch mit dem Wink Hub und 0 Wink Relay (mehr dazu später - siehe Tapt) und kann ab sofort vorbestellt werden.

Hat verloren

Hier sind 7 neue skurrile Ge-Smart-Geräte, die Ihr Zuhause automatisieren können, ohne das Bankimage zu beschädigen 4

Hat verloren ist wie ein an der Wand montierter Lichtschalter, nur steuert er Standard- und Smart-Glühbirnen und verfügt über programmierbare Tasten, so dass er andere intelligente Produkte in Ihrem Zuhause auslösen kann. Sie können es auch mit der Wink-App verwenden, um das Ein- oder Ausschalten Ihrer Lichter zu planen.

Aber das Schlüsselmerkmal hier ist die Möglichkeit, andere intelligente Produkte auszulösen: Wenn Tapt bettfertig ist, schaltet Tapt nicht nur Ihre Lichter aus, sondern auch Ihre Jalousien herunter und verriegelt die Türen usw. Erstellen Sie einfach eine benutzerdefinierte 'Szene' mit den 50 US-Dollar Wink-Hub.

Der Wink-Hub ist ein vorhandenes Quirky+GE-Gerät, mit dem intelligente Produkte verschiedener Marken miteinander interagieren können. Ein ähnliches (aber teureres) Gerät ist das 0 Wink-Relais . Das Wink Relay fungiert wie eine Art Kommandozentrale.

Sowohl Wink Hub als auch Wink Relay ermöglichen es Tapt, das 60 US-Dollar kostet und vorbestellt werden kann, eine Reihe von intelligenten Geräten über das Licht hinaus (wie Jalousien und Türschlösser) zu steuern.

Ausflügler

Hier sind 7 neue skurrile Ge-Smart-Geräte, die Ihr Zuhause automatisieren können, ohne das Bankimage zu beschädigen 6

Ausflügler ist ein Sensor, den Sie an Ihrem Schlafzimmerfenster, Ihrer Haustür, Ihrem Medizinschrank usw. installieren können, und er sendet Ihnen Echtzeitwarnungen, wenn dieses Fenster oder diese Tür geöffnet/geschlossen wird.

Es arbeitet mit der Wink-App zusammen, um Sie über eine Änderung des Tür- oder Fensterstatus zu informieren. Sie können es auch mit dem 50-Dollar-Wink-Hub oder dem 300-Dollar-Wink-Relay verwenden, um es mit anderen Smart-Home-Produkten zu verbinden.

Mit anderen Worten, Tripper, das 40 US-Dollar kostet und vorbestellt werden kann, kann Dinge wie das automatische Einschalten der Vordertürbeleuchtung beim Öffnen der Vordertür tun.

Outlink

Hier sind 7 neue skurrile Ge-Smart-Geräte, die Ihr Zuhause automatisieren können, ohne das Bankimage zu beschädigen 5

Outlink ist eine Wandsteckdose mit einer Standardsteckdose und einer Smartsteckdose. Sie können die intelligente Steckdose aus der Ferne ein- oder ausschalten oder so programmieren, dass sie nach einem Zeitplan ein- oder ausgeschaltet wird.

Das Coolste an der intelligenten Steckdose, der obersten Steckdose, ist, dass sie Ihren Energieverbrauch überwacht. Verwenden Sie einfach die Wink-App, um zu sehen, wie viel Energie ein angeschlossenes Gerät verbraucht, und Sie können ein monatliches Energiebudget festlegen und mobile Benachrichtigungen erhalten.

Obwohl Outlink ziemlich einfach erscheinen mag, ist es perfekt für diejenigen unter Ihnen, die versuchen, Ihre Ausgaben zu überwachen oder sich nicht erinnern können, ob Sie morgens die Kaffeekanne angelassen haben.

Outlink kostet 50 US-Dollar und kann ab sofort vorbestellt werden.

Überlauf

Hier sind 7 neue skurrile Ge-Smart-Geräte, die Ihr Zuhause automatisieren können, ohne das Bankimage zu beschädigen 7

Wird Ihr Keller oft überflutet?

Was ist ein Amazon-Echo?

Wenn dies der Fall ist, sollten Sie Overflow in Betracht ziehen. Es ist ein Sensor speziell für die Erkennung von stehendem Wasser in Kellern, Ferienhäusern und mehr. Es sendet Ihnen Echtzeit-Benachrichtigungen, wenn dies ein Problem ist.

Überlauf , das 35 US-Dollar kostet und vorbestellt werden kann, funktioniert mit der Wink-App auf Ihrem Mobilgerät sowie dem 50 US-Dollar Wink Hub oder 300 US-Dollar Wink Relay.

Aufsteigen

Hier sind 7 neue skurrile Ge-Smart-Geräte, die Ihr Zuhause automatisieren können, ohne das Bankimage zu beschädigen 8

Aufsteigen ist ein Garagentoröffner. Es funktioniert mit der Wink-App, sodass Sie Ihr Garagentor von überall aus öffnen und schließen können. Quirky hat versprochen, dass Ascend mit den meisten bestehenden Openern funktioniert.

Neben der Fernsteuerung Ihres Garagentors senden Sie Echtzeit-Benachrichtigungen an Ihr Smartphone, wenn jemand Ihre Garage betritt. Sie können den Status Ihrer Garage sogar von Ihrem Smartphone aus überwachen.

Ascend kostet 100 US-Dollar und kann ab sofort vorbestellt werden.

Interessante Artikel