Intel vs AMD: Wie vergleichen sie sich?

Warum Sie vertrauen können

Diese Seite wurde mit künstlicher Intelligenz und maschinellem Lernen übersetzt.



- Intel und AMD (Advanced Micro Devices) sind zwei der größten Namen in der Technologie und verantwortlich für die Chips, die Millionen von Computern, Grafikkarten, Servern und anderen Geräten antreiben. Was sind also die Unterschiede zwischen diesen beiden Branchenriesen?

Hier stellen wir Ihnen vor, wie Intel und AMD in allen wichtigen Bereichen zusammenpassen und auf welchen Sie beim nächsten Hardwarekauf vertrauen können.





Intel vs AMD: die Grundlagen

Intel Intel vs AMD wie vergleichen sie Image 2?

Intel gibt es seit 1968 und hat sich zu einem Zeitpunkt zum größten Halbleiterchiphersteller entwickelt (jetzt liegt er hinter Samsung an zweiter Stelle). Dank des phänomenalen Erfolgs seiner x86-Architekturchips finden sich Intel-Komponenten in den meisten Computern, egal ob sie laufen Fenster oder macOS .

AMD ist nicht so groß wie Intel, aber es ist immer noch Intels größter Konkurrent auf dem x86-Markt – die Laptops und Desktops, die wir alle täglich verwenden. AMD kämpft weiterhin mit Intel um Marktanteile bei Consumer-Computerprozessoren und konkurriert seit der Übernahme von ATI im Jahr 2006 auch mit Nvidia vom Grafikkarten- und Chipsatzmarkt.



Wenn Leute etwas über Intel vs. AMD wissen möchten, möchten sie normalerweise wissen, wie ihre Desktop-Prozessoren abschneiden, aber allgemeine Verallgemeinerungen sind schwierig - jedes Unternehmen stellt so viele CPUs her, dass Sie wirklich bestimmte Modelle miteinander vergleichen müssen.

Im Allgemeinen ist AMD für sein bestes Preis-Leistungs-Verhältnis bekannt, während Intel eine bessere Leistung bietet, aber es ist keineswegs eine feste und schnelle Faustregel, und die Balance neigt im Laufe der Monate und Jahre dazu, zu kippen, wenn jedes Unternehmen neue einführt .

Intel vs AMD: die Prozessoren

AMD Intel vs AMD wie vergleichen sie Image 3?

Intels neue CPUs sind die Chips der achten Generation mit dem Codenamen Coffee Lake. Wie schon seit mehreren Jahren können Sie in Ihrem Desktop oder Laptop zwischen den i3-, i5- und i7-Prozessoren wählen, wobei Leistung und Preis im Laufe dieser Liste steigen.



was kann echo dot tun?

Auf AMD-Seite sind die High-End-Prozessoren des Unternehmens derzeit das Ryzen-Set der zweiten Generation, gefolgt von der hervorragenden ursprünglichen Ryzen-Familie, die 2016 auf den Markt kam. Wie bei Intel haben Sie die Möglichkeit, für beide Laptops verschiedene Leistungsstufen zu wählen und Desktop: Von den günstigsten und leistungsschwächsten bis hin zu den teuersten und luxuriösesten gibt es Ryzen 3, Ryzen 5 und Ryzen 7.

Welches ist das Beste? Es hängt wirklich davon ab, was Sie von Ihrem Computersystem erwarten und wie viel Geld Sie ausgeben möchten - AMD-Chips bieten normalerweise mehr Kerne und mehr Threads, während Intel-Chips die höchsten Taktraten haben. Darüber hinaus verfolgen die beiden Unternehmen auch unterschiedliche Architekturansätze für integrierte Grafiken, die je nachdem, ob Sie eine separate Grafikkarte installieren, ein Problem sein können oder nicht.

Um Ihnen ein paar praktische Beispiele zu nennen, Intel-Chips bieten Ihnen wahrscheinlich schnellere Bildraten in ihren High-End-Spieletiteln, während AMD-Chips oft den Vorteil haben, dass viele Aufgaben gleichzeitig ausgeführt werden müssen, beispielsweise beim Codieren oder Bearbeiten von Videos.

Intel vs AMD: andere Produkte

Intel Intel vs AMD wie vergleichen sie Image 4?

Durch die ATI-Übernahme hat AMD auch eine Vielzahl von Grafikkarten im Programm, ein Bereich, in dem Intel nicht direkt involviert ist (obwohl es integrierte Grafikchips als Teil seiner Prozessoreinheiten entwickelt). Auch beim Marktanteil spielt AMD die zweite Geige, diesmal für Nvidia, hat aber noch einiges zu bieten.

Ein Bereich, in dem AMD den Markt zweifellos dominiert, sind Spielekonsolen – maßgeschneiderte AMD-Chips treiben die Linien an. Playstation und Xbox One de Sony während Intel nicht gesehen wird. Die Wahl zwischen Intel und AMD kommt hier nicht in Frage.

Intel wagt sich an experimentellere Projekte als AMD: Es hat versucht, Wearables zu verwenden, Drohnen , autonome Systeme und alle möglichen anderen Technologien, die Sie sich aufgrund Ihrer gigantischen Größe natürlich leisten können.

In gewisser Weise sind dies zwei sehr unterschiedliche Unternehmen, aber im wichtigsten Bereich - Desktop- und Laptop-Prozessoren - sind sie so eng miteinander verbunden wie seit Jahren nicht mehr. Sie können bei beiden Herstellern mit Vertrauen kaufen, aber suchen Sie im Internet nach Prozessorreferenzen und kaufen Sie sich ein, um sich ein vollständiges Bild zu machen.

Warum schaust du dir jetzt nicht die Die besten Windows 10-Apps zum Herunterladen oder Ausprobieren jetzt?

Interessante Artikel