Probleme mit dem iPhone 5S: Die Probleme, die Apple kostenlos beheben wird, wurden in einem durchgesickerten Dokument enthüllt

Warum Sie vertrauen können

- Zwei neue Apple-Handys sind heute in den Verkauf gegangen und es gibt bereits Berichte, dass das iPhone 5S in vielen Geschäften ausverkauft ist - hauptsächlich in denen von Apple. Das bedeutet, dass viele Leute mit einem der Geräte da draußen sein werden. Auch beim günstigeren iPhone 5C wird es viele geben, und so wird es viele Leute geben, die auf Fehler und Probleme mit den neuen Mobilteilen stoßen könnten.

Einige dieser Fehler werden von der Garantie abgedeckt und viele nicht, aber Sie wissen möglicherweise nicht, welche und welche nicht, bevor Sie zu einer Genius Bar in einem Apple Store gehen, um dies herauszufinden.

Aber hat ein internes Apple-Dokument gesehen - eines, das normalerweise für Mitarbeiter bestimmt ist -, das genau das umreißt. Es beschreibt die Arten von Fehlern, auf die Besitzer eines iPhone 5S oder iPhone 5C stoßen können und welche rechtmäßig kostenlos gewartet werden können und welche möglicherweise eine Gebühr verursachen. Es listet auch ein paar auf, die überhaupt nicht gewartet werden können.





Lesen: Apple iPhone 5S Test

Zu den von der Garantie abgedeckten Problemen gehören laut Dokument Ablagerungen unter dem Displayglas oder Pixelanomalien, ein verbogenes Gehäuse für das iPhone 5S oder iPhone 5, bei dem es keine Glasrisse oder sichtbare Aufprallpunkte gibt, oder ein einzelner Haarriss das Frontglas oder das Backinlay (die Bits oben und unten auf der Alu-Rückseite).



Zu den nicht abgedeckten Problemen gehören vom Benutzer bestätigte Flüssigkeitsschäden, Anzeichen von innerer Korrosion, Absplitterungen oder Brüche im Glas, Brüche des LCD-Displays unter dem Glas oder ein beschädigter Lightning-Anschluss. Ebenfalls nicht in der Garantie enthalten sind extreme Abschürfungen, Einstichlöcher oder fehlende oder beschädigte Knöpfe. Gespaltene Gehäuse und Schäden an der Audiobuchse, bei denen das Loch mit Fremdmaterial verstopft ist, sind ebenfalls ein No-Go.

Lesen: Apple iPhone 5C Test

Seltsamerweise kommt ein verbogenes Gehäuse eines iPhone 5C nicht unter die Garantie, obwohl derselbe Fehler bei einem 5S oder 5 vorliegt.



Diese Probleme, die für eine Wartung völlig ungeeignet sind, sind ziemlich offensichtlich: ein zerlegtes Gerät oder eines mit fehlenden Teilen, ein Telefon mit gefälschten oder nicht übereinstimmenden Teilen von Drittanbietern oder ein Telefon, das einen katastrophalen Schaden erlitten hat. In Autobegriffen würde man das als „Abschreibung“ bezeichnen.

Viele dieser Probleme werden offensichtlich sein, aber im Zweifelsfall empfehlen wir trotzdem, sich an Apple zu wenden. Beste Smartphones 2021 bewertet: Die Top-Handys, die es heute zu kaufen gibt VonChris Hall· 31. August 2021

Interessante Artikel