Test Neato Botvac D6 Connected: Die Kraft liegt im Detail

Warum Sie vertrauen können

- Der Neato Botvac D6 Connected liegt irgendwo in der Mittelklasse des intelligenten Roboter-Staubsauger-Angebots des Unternehmens - mit dem Botvac D7 an der Spitze.

Dies ist ein Saugroboter mit viel Saft, intelligenten Funktionen und einem interessanten Design, der Ihnen die Bodenreinigung auch auf mehreren Ebenen Ihres Hauses leicht macht.

Design-Merkmale

  • D-förmiges Design für eine randnahe Reinigung
  • Spiral-Kombibürste für alle Oberflächenarten
  • Automatische Umdockfunktion
  • Große Zahnräder
  • Kleine Seitenbürste

Der Botvac D6 hat ein kräftiges, schwarzes Finish in einem klassischen D-förmigen Design, das für die mühelose Kantenreinigung ausgelegt ist.





Das Design ähnelt anderen Robotern im Sortiment und unterscheidet sich nur optisch wirklich von den Neato Botvac D4 Connected Wir haben es auf verschiedene Weise getestet: Es hat eine glatte Oberfläche und eine winzige Seitenbürste, die bei seinem billigeren Bruder nicht vorhanden ist. Ansonsten hat Neato an einer bewährten Formel festgehalten.

Neato Botvac D6 Connected Review Die Macht liegt im Detail image 14

Die flache Frontform ist in zweierlei Hinsicht von Vorteil: Erstens ermöglicht sie dem Roboter, sich an die flachen Kanten Ihrer Räume zu drücken; zweitens kann so eine große Bürste in den kompakten Rahmen des Roboters gepackt werden.



Mit dieser Bürste lassen sich sowohl Hartböden als auch Teppiche mühelos bearbeiten. Er nimmt mühelos Staub und Schmutz auf, bekämpft Tierhaare und Schmutz und verfügt über einen fußbreiten Reinigungsweg. Mehrere Kunststoffschlaufen sorgen für einen brillanten Bürstenschutz, der verhindert, dass der Roboter verstopft, während er auch seine täglichen Reinigungsaufgaben erledigt.

Der D6 Connected verfügt über eine zugehörige Ladestation, die als Zuhause fungiert. Dieser muss in einem klaren Bereich mit genügend Platz auf beiden Seiten platziert werden, damit der Roboter herausfinden kann, wo er sich befindet und wie er bei Bedarf zurückkehren und aufladen kann.

Wenn der D6 angedockt ist, bleibt er fest. Wenn er also zu irgendeinem Zeitpunkt versehentlich vom Ladegerät gestoßen wird, wackelt er bequem zurück auf die Zinken, um sicherzustellen, dass kein Saft verloren geht. Es kennt immer seinen Batteriestand. Wenn also während der Reinigung der Saft knapp wird, wird es bei Bedarf zum Aufladen zurückgekehrt.



Neato Botvac D6 Connected Testbericht Die Kraft liegt im Detail Bild 8

Auch andere einfache Designmerkmale machen einen großen Unterschied. Wie der Botvac D4 Connected enthält der D6 ein brillantes Reinigungswerkzeug mit eingelassener Klinge und robusten Zinken, mit denen Haare oder Fasern von der Bürste des Bots geschnitten und entfernt werden können, um sie in optimaler Form zu halten. Ein sauberer Roboter ist schließlich der Schlüssel zu einem sauberen Zuhause.

Dank seines flachen Designs kann dieser Bot problemlos unter Betten, unter Tische und im Haus gleiten. Es ist nicht annähernd so groß wie das Dyson-Auge .

Setup, Reinigungszyklen und Einstellungen

  • Bis zu 120 Minuten Reinigungszeit
  • 150 Minuten Ladezeit
  • Schnelles Aufladen für größere Haushalte
  • Tagesplanung verfügbar

Wie zu erwarten, ist die Einrichtung des Botvac D6 relativ einfach. Docken Sie den Roboter zum ersten Mal an und laden Sie dann die Neato-App für Ihre Android oder iOS-Gerät . Dann müssen Sie nur noch den Anweisungen der App folgen, um den Saugroboter mit Ihrem WLAN-Netzwerk zu verbinden.

Die App selbst ist benutzerfreundlich. In den Einstellungen können Sie die Saugstärke anpassen, einen Reinigungsplan erstellen oder den Bot einfach mit einem einfachen Tastendruck für ein ganzes Haus oder eine Fleckenreinigung starten.

Die erste Reinigung beginnt mit der Erstellung einer Karte Ihres Hauses. Der Botvac D6 nutzt alle seine Sensoren und die intelligente Laser-Mapping-Technologie, um eine funktionierende Vorstellung von der Aufteilung Ihres Hauses zu bekommen. Bei zukünftigen Reinigungen hilft ihm diese Karte, sich zurechtzufinden und zu arbeiten, wie es zu seiner Ladestation zurückkehrt.

Wir mögen die Einfachheit der App. Sie können tägliche Reinigungspläne für jeden Wochentag und für jeden Tag zu einer anderen Uhrzeit einstellen, wenn Sie möchten. Leider können Sie nicht mehrere tägliche Bereinigungen einstellen, aber bei Bedarf können Sie es jederzeit mit einem Druck auf den Startknopf in der App oder am Bot selbst für eine andere Sitzung senden.

Der Neato Botvac D6 verfügt über eine methodische Reinigungstechnik. Bei der Reinigung bewegt er sich brillant reglementiert im Raum auf und ab. So kommt er in der Regel überall hin, wo er gebraucht wird und reinigt die Räume in einem Durchgang.

Neato Botvac D6 App Screenshots Bild 3

Ein weiteres Highlight des Botvac D6 ist die Stärke seiner Verbindung (er heißt Connected, oder?). Wir haben einige Probleme mit dem Botvac D4 festgestellt, als wir testeten, dass er sich nach dem Zufallsprinzip vom Wi-Fi-Heimnetzwerk trennt, aber wir hatten nicht die gleichen Probleme mit diesem Bot. Tatsächlich, als eines Tages die Breitbandverbindung aufgrund von Problemen mit dem ISP unterbrochen wurde und der Bot sich erfolgreich von selbst wieder verbunden hat, als das WLAN wieder online war.

Hinderniserkennung und Bodenkartierung

  • LaserSmart Karten- und Navigationssystem
  • No-Go-Linien, um Reinigungsbereiche einzuschränken
  • Anpassbarer Magnetstreifen, um den Zugang zu blockieren
  • Reinigungsverlauf und Standortzuordnung in der App
  • Multi-Floor-Mapping

Ein weiterer Grund, sich für den Neato Botvac D6 zu entscheiden, sind die Mapping-Fähigkeiten für mehrere Stockwerke. Dieser Roboter-Staubsauger kann mit seinem LaserSmart-Mapping-System bis zu drei verschiedene Etagen Ihres Hauses scannen und kartieren, einschließlich des Hinzufügens von No-Go-Linien, um den Bot daran zu hindern, bestimmte Räume zu reinigen.

am lustigsten würdest du lieber

Der Nachteil dabei ist, dass Sie entweder ein zusätzliche Ladestation für jede Etage oder Sie müssen die Basis trennen und sie und den Roboter in die andere(n) Etage(n) bewegen, um eine Kartierung und Reinigung durchzuführen.

Neato Botvac D6 Connected Testbericht Die Kraft liegt im Detail Bild 9

Diese No-Go-Linien können virtuell in der App festgelegt werden, sodass keine physischen Zaunbarrieren erforderlich sind. Im Lieferumfang ist jedoch eine Magnetstreifenrolle enthalten, die in benutzerdefinierte Längen geschnitten werden kann, um als echter Block für Bereiche zu dienen, in denen Sie keine virtuellen Linien verwenden möchten.

Wir haben festgestellt, dass die Sensoren dieses Bots mehr als in der Lage sind, seine Umgebung zu erkennen. Dieser Reinigungsroboter kommt nah an die Ränder von Räumen heran und umgeht sogar Hindernisse mühelos. Der Plan Ihres Hauses ist nicht in Stein gemeißelt, wenn sich etwas ändert und ein Raum verschoben wird oder Dinge in die Quere kommen - zum Beispiel ein Stuhl - dann ist das für diesen Bot kein Problem.

Dank der flachen Bauweise, der Seitenbürste und der Masse an Sensoren kommt dieser Roboter schön nah an Raumränder, Türkanten und sogar an Sockelleisten heran.

Neato Botvac D6 Connected Review Die Macht liegt im Detail image 12

Es scheppert oft herum und klettert teilweise Dinge, wenn es sich umdreht, um in die andere Richtung zu gehen, aber wir hatten nie Probleme damit, dass es zu grob ist und Dinge umstößt.

Reinigungsleistung und Leistung

  • Mülleimer mit 0,7 Liter Fassungsvermögen
  • Allergikerfreundlicher Ultra Performance-Filter

Der Neato Botvac D6 ist eine beeindruckende Reinigungsmaschine. Regelmäßig täglich geplante Reinigungen nehmen den größten Teil des Oberflächenschmutzes sowie Tierhaare und allgemeine alltägliche Verschmutzungen auf. Wir fanden, dass es leicht Krümel unter den Kinderfrühstücksstühlen hervorbrachte und auch Katzenfellknäuel vom Wohnzimmerteppich aufhob.

Neato Botvac D6 Connected Testbericht Die Kraft liegt im Detail Bild 2

Die Bürste muss regelmäßig von allen Haaren entknotet werden, die diese Maschine aufnimmt, aber in unseren Augen ist dies ein Beweis für die Reinigungskraft des Bots. Ebenso wie die Regelmäßigkeit, mit der der Mülleimer geleert werden muss (zum Teil, weil er ziemlich klein ist - wir finden, er sollte größer sein).

Es ist erwähnenswert, dass es bei diesem Bot nur zwei Saugmodi gibt: Haus- und Fleckenreinigung.

Die Reinigung des ganzen Hauses kann in zwei verschiedenen Leistungsstufen durchgeführt werden: Eco oder Turbo. Ersteres ist leiser und lässt den Botvac D6 länger reinigen, letzteres bietet maximale Saugleistung und bessere Reinigungsleistung. Es gibt auch eine „Extra-Pflege“-Option, wenn Sie befürchten, dass der Bot etwas ausgelassen wird.

Die Fleckenreinigung ist nicht ganz so benutzerfreundlich, wie wir es gerne hätten. Es gibt keine Möglichkeit, diesen Roboter fernzusteuern und an einen bestimmten Ort zu senden. Bei anderen Saugrobotern konnten wir einen Punkt auf der interaktiven Karte auswählen, aber hier muss man den Bot physisch aufnehmen, zur schmutzigen Stelle tragen und dann manuell im Spot-Reinigungsmodus starten. Nicht ideal.

Mit der Neato Botvac D4 , fanden wir die Hochleistungsfilter etwas schwierig sauber zu halten. Das geriffelte Design sorgt dafür, dass Staub und Schmutz regelmäßig zwischen den Filterlamellen stecken bleiben. Beim Neato Botvac D6 ist dies jedoch nicht der Fall, da dieser Saugroboter sogenannte Ultra-Performance-Filter die nicht so oft verstopfen, was die Reinigung erleichtert. Ein feinmaschiges Netz verhindert, dass größere Staubpartikel am Filter selbst haften bleiben, sodass er häufiger und mit weniger Störungen gereinigt werden kann.

Neato Botvac D6 Connected Testbericht Die Macht liegt im Detail image 16

Wie wir gesehen haben, bietet der Neato Botvac D6 eine etwas stärkere und effizientere Reinigung als sein D4-Bruder. Ein Nachteil ist jedoch der Lärm, der beim Reinigen entsteht. Seine Bürste scheint lauter zu sein als die des Botvac D4 und er bläst auch die gleiche Menge Luft. Natürlich ist der Saugroboter weniger laut als ein normaler Staubsauger in voller Größe, aber er ist nicht der leiseste, den wir im Haus hatten.

Kompatibilität mit Sprachassistenten und Smart Devices

  • Funktioniert mit Google Home/Assistant und Amazon Alexa
  • Kompatibel mit Apple Watch
  • Over-the-Air-Software-Updates

Der Neato Botvac D6 Connected ist nicht nur mit Ihrem WLAN 'verbunden', sondern kann auch auf andere intelligente Weise arbeiten. Es funktioniert nicht nur mit der Apple Watch, sondern ist auch mit den üblichen Sprachassistenten kompatibel.

Welches Galaxy-Handy ist das Beste

Zum Amazon Echo Besitzer da ist ein Amazon Alexa-Skill , während Google Home-Besitzer die Google Assistant-Fähigkeit . Dies gibt Ihnen die Möglichkeit, Ihre Stimme zu verwenden, um den Roboter auf eine saubere Seite zu schicken. Sie können auch einfache Dinge wie Starten, Stoppen, Anhalten und Fortsetzen der Reinigung tun. Andere Befehle umfassen die Möglichkeit, den Batteriestand herauszufinden oder zur Ladestation zurückzukehren.

Neato Botvac D6 Connected Review Die Macht liegt im Detail image 11

Der Neato Botvac D6 ist auch kompatibel mit IFTTT , gibt Ihnen die Freiheit, 'Rezepte' zu erstellen, um auch andere clevere Dinge damit zu tun - wie zum Beispiel die Reinigung anzuhalten, wenn Ihr Telefon klingelt. Es gibt sogar ein Facebook Messenger-Chatbot um den Bot zu kontrollieren. Es ist auf jeden Fall so verbunden, wie der Name sagt, was fantastisch ist.

Urteil

Es ist nicht zu leugnen, dass der Neato Botvac D6 Connected einer der besten Saugroboter ist, die wir getestet haben. Er ist vollgepackt mit Funktionen und bietet regelmäßig hervorragende Reinigungsergebnisse.

Die Möglichkeit, mehrere Böden zu reinigen, ist ein Bonus und die Art und Weise, wie das Kombibürstensystem jede Oberfläche behandelt, macht diesen Bot zu einer brillanten Ergänzung für jedes Zuhause.

Eine einfache Benutzeroberfläche und ein benutzerfreundliches Design machen den Botvac D6 zu einem echten Vergnügen. Für das Geld eine Überlegung wert - solange man sich vom Lärm nicht abschrecken lässt.

Bedenken Sie auch

Neato Botvac D4 Connected Testbericht Tolle Kantenreinigung und raffiniertes Home-Mapping-Bild 1

Neato Botvac D4 Connected

Der Botvac D4 ist die etwas günstigere Alternative im Neato-Sortiment. Es hat ähnliche Reinigungsfähigkeiten, nur ohne Multi-Etagen-Mapping-Leistungen. Wir fanden es beim Reinigen etwas leiser, hatten aber auch gelegentlich Verbindungsprobleme, die nagen. Es ist auf jeden Fall erschwinglich, also eine Überlegung wert.

Alternative Saugroboter Bild 1

Ecovacs Deebot R95 MKII

Der Ecovacs Deebot R95 MKII ist ein weiterer erwägenswerter Roboterstaubsauger als Alternative zum Botvac D6. Auch er verfügt über ein intelligentes Kartensystem, mit dem Sie den Bot aus der Ferne steuern und mit Leichtigkeit an einen bestimmten Ort auf der Karte senden können.

  • Ecovacs Deebot R95 MKII Roboterstaubsauger Testbericht
Alternative Saugroboter Bild 2

Dyson 360 Eye

Der Dyson 360 Eye ist einer der besten Roboterstaubsauger, die wir getestet haben. Er ist ein bisschen größer als der Botvac D6, strotzt aber vor leistungsstarken Reinigungsfunktionen. Es kommt mit einem ziemlich hohen Preis, aber Sie bekommen, wofür Sie bezahlen.

Alternativen zum Betrachten von Bild 2

Roborock S5

Der Roborock S5 ist ein weiterer intelligenter Reiniger mit brillanten Echtzeit-Mapping-Funktionen. Auch dies könnte eine würdige Alternative für Ihre Auswahlliste für Roboterstaubsauger sein. Einfache Funktionen wie waschbare Filter, ein einfach zu bedienendes Wischsystem und mehr machen diesen Bot sehr attraktiv. Es ist auch billiger!

  • Roborock S5 Roboterstaubsauger Testbericht

Interessante Artikel