Nikon erweitert Kompaktkamera-Sortiment mit Wi-Fi Coolpix S3700, S2900 und L31

Warum Sie vertrauen können

- Nikon hat drei neue Mitglieder seiner Coolpix-Kompaktkamera-Reihe angekündigt. Die Nikon Coolpix S3700 ist mit Wi-Fi- und NFC-Unterstützung für die Verbindung mit Smartphones und Tablets führend, während die S2900 ein schlankes Gehäuse verspricht und die L31 ein einfacher 16-Megapixel-Snapper ist, der AA-Batterien benötigt.

Zusätzlich zu seiner drahtlosen Konnektivität verfügt die Coolpix S3700 über einen 20-Megapixel-CCD-Bildsensor und ein 8-faches optisches Nikkor-Zoomobjektiv - erweiterbar auf 16-fach mit der Digitaltechnologie Dynamic Fine Zoom3. Es nimmt auch Videos in HD (720p) auf.

Die Kamera verfügt auch über einen Panorama-Assist-Modus, um langgestreckte Aufnahmen durch vertikales Neigen des Gehäuses oder horizontales Schwenken zu erstellen. Und sein Design ist „schlank“.





Es ist jetzt in den Optionen Schwarz, Silber, Rot, Pink, Blau, Lila und Blau erhältlich. Der Verkaufspreis beträgt 99,99 Euro.

Nikon erweitert Kompaktkamera-Sortiment um WLAN Coolpix s3700 s2900 und l31 image 6

Die Coolpix S2900 ist ein Argos exklusive Kamera im Vereinigten Königreich. Es verfügt ebenfalls über einen 20-Megapixel-CCD-Sensor und einen Panorama-Assistenten sowie HD-Videoaufnahmen (720p). Sein Objektiv ist jedoch ein 5x optischer Nikkor-Zoom, der digital auf 10x erweiterbar ist.



Es ist jetzt auch in den Optionen Schwarz, Silber, Rot und Lila für 99,99 £ erhältlich.

Nikon erweitert Kompaktkamera-Sortiment um WLAN Coolpix s3700 s2900 und l31 image 12

Schließlich verfügt die Coolpix L31 über einen 16-Megapixel-CCD-Sensor mit 5-fach optischem Nikkor-Zoomobjektiv. Sie kann Videos in HD 720p aufnehmen und ist als einfache und benutzerfreundliche Kamera konzipiert, die mit ihrem AA-Batteriefach nicht aufgeladen werden muss.

Es kostet 79,99 £ und ist jetzt auch in den Optionen Schwarz, Silber, Rot und Lila erhältlich.



Interessante Artikel