Apple iPhone 8 im Test: immer noch eine leistungsstarke Option

Warum Sie vertrauen können

Diese Seite wurde mit künstlicher Intelligenz und maschinellem Lernen übersetzt.



- Mit der Ankunft von iPhone XS und XR letztes Jahr sowie iPhone 11 , es ist leicht, das iPhone 8 zu verpassen und iPhone 8 Plus größerer Maßstab.

Aber das ist ein Fehler - die Touch ID-Linie und das iPhone 8 mit Home-Button haben immer noch viel zu bieten und deshalb bleibt es trotz der großen Verbreitung von Apples Face ID-Telefonen immer noch zum Verkauf. Was halten wir jetzt vom iPhone 8? Lesen Sie weiter, um es herauszufinden.





eichhörnchen_widget_148693

Die besten Spiele, die Sie während des Steam-Sommer-Sales bekommen können
Apple iPhone 8 13 Testbild

Designoptimierungen, keine Neuerfindungen

  • Front- und Rückglas
  • Goldfarbenoption
  • 138,4 x 67,3 x 7,3 mm; 148g

Von vorne bietet das iPhone 8 im Vergleich zu den iPhone XS, XS Max-Serien nur sehr wenig Abwechslung zu den älteren Home-Button-basierten iPhones, iPhone XR und iPhone 11. Der Home-Button bleibt ebenso wie die FaceTime-Kamera und die Blenden gleich groß. Wir haben also erwartet, dass dieses Modell iPhone 7S heißt.



Das iPhone 8 bringt einige Änderungen mit sich, auch wenn diese nicht so dramatisch sind wie die Modelle mit Face ID. Die Metallrückseite wurde durch Glas ersetzt, was für einen hochwertigeren Look sorgt (und viel anfälliger für Fingerabdrücke).

IPhone 8 ist in drei Farben erhältlich: Gold, Silber und Space Grau. Von den dreien lieben wir die Gold-Option. Es ist nicht so frech, wie Sie vielleicht denken, und es sieht eher aus wie eine subtilere „Nude“-Farbe, die in stylischen Schuhen mit hohen Absätzen beliebt ist.

Der Wechsel zu einem Glasdesign, obwohl der Rahmen und damit die Seiten immer noch aus Metall bestehen, bedeutet, dass das iPhone 8 anfälliger für Risse oder Brüche ist, insbesondere wenn Sie es fallen lassen. Dies wird jedoch jetzt Teil des Kurses, da fast alle Flaggschiff-Handys einen Metallrahmen zwischen Glasscheiben bieten, einschließlich Huawei und Samsung.



Wir haben keine Falltests mit dem iPhone durchgeführt, aber wenn es unfallanfällig ist, ist es wahrscheinlich ratsam in eine abdeckung investieren . Die Umstellung auf Glas verhindert nicht, dass das Telefon staub- und wasserabweisend ist, aber es tut es Kabelloses Laden , wenn du die kaufst kabelloses Ladepad geeignet sind oder Zugang zu solchen Quellen haben, entweder bei einem Starbucks oder in Ihrem Auto.

Trotz des Glases ist das Design vertraut. Es rockt das Boot nicht mit einem fast rahmenlosen Design wie die neueren X-Modelle hier. In diesem Sinne ist das iPhone 8 ein direktes Update des iPhone 7, aber ein marginales.

In einem wachsenden Trend zu immer größeren Smartphones ist es auch gut zu wissen, dass das iPhone 8 bequem mit einer Hand zu bedienen ist. Es ist eher ein Handy für unterwegs als ein zweihändiges Biest, was Teil seines Reizes ist. Nur wenige andere stellen Telefone dieser Größe her, und nur das etwas größere Google Pixel 3 vertritt eine ähnliche Haltung in der Android-Arena.

Apple iPhone 8 12 Testbild

Display-Technologie

  • 4,7-Zoll-LCD mit einer Auflösung von 1344 x 750 (326 ppi)
  • True-Tone-Display (automatische Farbanpassung in Echtzeit)

Während der Bildschirm gleich aussieht und dieselbe Auflösung wie beim vorherigen iPhone 7 bietet, hat Apple eine Technologie namens . eingeführt, die es bereits in seiner iPad-Linie verwendet hat Richtiger Klang , auf dem iPhone 8.

Der Tönungsbildschirm funktioniert durch automatisches Anpassen der Bildschirmfarbe basierend auf dem Umgebungslicht im Raum, um bei der Verwendung genauere Farben zu liefern. Technologie lässt die Dinge einfach besser aussehen, ohne dass Sie es bemerken. Aber schalten Sie es aus oder kehren Sie zu einem Gerät zurück, auf dem es nicht vorhanden ist, und Sie werden sich fragen, wie Sie es gemacht haben.

True Tone bedeutet auch, dass Sie davon profitieren können Inhalt von hoher Dynamikumfang (HDR) von Apps wie Netflix, obwohl wir bezweifeln, dass Sie auf einem so kleinen Bildschirm über einen längeren Zeitraum etwas ansehen.

Das Display bietet auch Apples 3D-Touch-Technologie Dadurch können Sie stärker drücken, um auf tiefere Kontextmenüs zuzugreifen. Wir haben es für einige Dinge verwendet, aber für andere ignorieren wir es komplett, es hängt von den persönlichen Vorlieben ab.

Apple iPhone 8 3 Testbild

Prozessor und Speicher

  • A11 Bionischer Prozessor
  • 64/256 GB Speicheroptionen

Das iPhone 8 verfügt über den gleichen A11 Bionic-Prozessor wie im iPhone 8 Plus und der iPhoneX.

windows home vs windows pro

Diese Leistung ermöglicht es Ihnen, eine Reihe von Dingen zu tun, einschließlich der Ausführung von Apps von Augmented Reality (AR) sowie die übliche Auswahl an Apps und Spielen, die Sie bereits genießen oder noch nicht entdeckt haben.

Allerdings braucht das iPhone 8 wohl nicht so viel Strom wie die anderen beiden Smartphones der 2017er Reihe, da es nicht über zwei Kameras verfügt. Gesichts-ID oder andere umfangreiche Bildprozessoroptionen, die einen Prozessor an seine Grenzen bringen.

An der Speicherfront gibt es jetzt zwei Optionen; 64GB und 256GB. Die Speichergrößen spiegeln wider, was wir heutzutage mit unseren Telefonen machen, aber es gibt eine Reihe von Funktionen, die in die iOS-Software integriert sind, die versuchen, so viel wie möglich davon in die Cloud herunterzuladen, wenn Sie befürchten, dass 64 GB einfach nicht ausreichen . .

Egal, ob es darum geht, Ihre Musik, Fotos oder Apps zu optimieren, für die meisten von uns denken wir, dass die 64-GB-Option in Ordnung ist. Wenn Sie jedoch wissen, dass Sie alles lokal gespeichert mögen und viele Anwendungen haben möchten, müssen Sie groß gehen oder nach Hause gehen. Und das kostet einen Cent, denn es gibt keine microSD-Kartenerweiterung für das iPhone, wie es sie noch nie gegeben hat. Wann ist Schwarzer Freitag 2021? Die besten Black Friday-Angebote in den USA gibt es hier VonMaggie Tillman31. August 2021

Apple iPhone 8 9 Bewertungsbild

Akku, kabelloses Laden und schnelles Laden

  • Unterstützt kabelloses Laden nach offenem Qi-Standard
  • Funktioniert mit Belkin Frachtmatten und anderen
  • Schnelles Aufladen lädt Ihr iPhone 8 wirklich schnell

Eine der großartigen Funktionen, die mit dem iPhone 8 eingeführt wurden, ist das kabellose Laden. Dies ist der Hauptgrund dafür, dass das Telefon auf eine Glasrückseite verschoben wurde, und es bedeutet, dass Sie Ihr iPhone aufladen können, indem Sie es auf ein kabelloses Ladepad legen.

Drahtloses Laden ist nichts Neues, Konkurrenten bieten es seit mehreren Jahren an und tun dies auch weiterhin, aber die Erwartung war, dass wir, wenn Apple in das Spiel einstieg, viel mehr drahtlose Ladestationen in Hotels, Cafés, Autos und anderswo sehen würden.

Sie müssen ein kabelloses Ladepad kaufen, damit es funktioniert, aber wenn Sie das getan haben, müssen Sie nur noch Ihr iPhone 8 aufsetzen und es wird aufgeladen. Das Problem ist, dass das Aufladen nicht so schnell ist, wie wir es gerne hätten, auch muss das Telefon zum Aufladen auf der Matte bleiben (offensichtlich), aber man kann damit das Kabel loswerden.

Für diejenigen, die eine schnelle Aufladung benötigen, bietet das iPhone 8 auch eine schnelle Aufladung. Mit einem leistungsstärkeren Ladegerät und einem anderen Kabel (beide nicht im Lieferumfang enthalten) können Sie Ihren Akku blitzschnell aufladen. Wenn Sie ein neues MacBook mit USB-C-Stromversorgung haben, können Sie dieses Ladegerät verwenden.

Wir haben in 30 Minuten eine Ladung von rund 50 Prozent erreicht und haben damit mehr als genug Kraft, um wieder auf die Straße zu kommen. Wenn Sie ein USB-C-MacBook haben, lohnt es sich auf jeden Fall, in das USB-C-auf-Lightning-Kabel zu investieren, damit es funktioniert.

All diese verschiedenen Möglichkeiten zum Aufladen Ihres Telefons funktionieren, um eines der ewigen iPhone-Probleme zu beheben: den Akku. Während wir mit dem iPhone 8 einen glücklichen Tag hatten, hat die Möglichkeit, den ganzen Tag schnell und einfach aufzuladen, sicherlich einen spürbaren Unterschied gemacht. Ein kabelloses Ladepad auf dem Schreibtisch bei der Arbeit bedeutete, dass wir uns nachts keine Sorgen um die Stromversorgung machen mussten, und wenn wir plötzlich merkten, dass wir vor dem Verlassen der Tür plötzlich zu wenig Strom hatten, behebt Quick Charge die Probleme. .

wie man gut in pokemon go ist

Je nachdem, wie Sie Ihr Telefon verwenden, hängt natürlich davon ab, wie lange der Akku hält. Wenn Sie also häufig soziale Medien und Messaging-Apps nutzen, müssen Sie damit rechnen, dass Sie gegen 19:00 Uhr aufgeladen werden müssen. Das kleinere iPhone ist in Sachen Akkulaufzeit dem iPhone 8 Plus oder dem neueren iPhone XR nicht gewachsen.

Fotografieren mit dem iPhone 8

  • 12-Megapixel-Kamera
  • Kein Porträtmodus
  • 4K a 60 fps

Während das größere iPhone 8 Plus eine Reihe von fotografischen Funktionen bietet, hat das iPhone 8 dies nicht. Es gibt keine Dual-Kamera, keinen Portrait-Modus und keinen Studio-Beleuchtungsmodus (obwohl uns dieser Modus sowieso nichts ausmacht).

kostenlose Videoanrufe und Chat

Was Sie erhalten, ist eine sehr leistungsfähige 12-Megapixel-f/1.8-Rückfahrkamera und eine 7-Megapixel-Frontkamera. Sie erhalten auch 4K-Aufnahmefunktionen mit 60 Bildern pro Sekunde, Zeitlupe mit bis zu 240 Bildern pro Sekunde bei 1080p und eine optische Bildstabilisierung auf dem kleineren iPhone, von denen letzteres vor dem iPhone 8 nicht angeboten wurde.

Wenn das enttäuschend klingt, sollte es nicht. Die Kamera des iPhone 8 ist immer noch sehr gut und liefert fantastische Ergebnisse in den verschiedenen Umgebungen, in denen wir es getestet haben, sei es für Porträts oder bei schlechten Lichtverhältnissen.

Neue Funktionen mit dem kommenden iOS 13

  • Schnellstart-Setup-Funktion
  • Bessere Fotobearbeitungsoptionen

Auf dem iPhone 8 ist iOS 11 vorinstalliert, es wird jedoch auf iOS 13 aktualisiert, wenn die neue Software in den nächsten Wochen veröffentlicht wird. Es läuft derzeit auf iOS 12, wenn Sie es auf die neueste Version aktualisieren.

Apple iPhone 8 11 Bewertungsbild

Wenn iOS 13 veröffentlicht wird, werden eine Reihe neuer Tricks eingeführt, ohne dass Sie zu viel an dem ändern, an das Sie sich gewöhnt haben. Es gibt einen dunklen Modus, eine neue App, die Find My Friends und Find My iPhone miteinander kombiniert, eine Schiebetastatur wie SwiftKey, einen neuen Look für Erinnerungen, eine Überarbeitung von Apple Maps und einen stärkeren Fokus auf Datenschutz, um nur einige zu nennen.

Sie können unsere iOS 13-Vorschau lesen, um einen detaillierteren Einblick in die nächste Version der iOS-Software zu erhalten.

iPhone 8 vs iPhone 8 Plus

  • Überschaubarere Größe
  • Nicht so toll für Smartphone-Fotografen

Wie beim iPhone 7 und das iPhone 7 Plus, Es gibt einige Gemeinsamkeiten und Unterschiede zwischen den iPhone 8. Der größte Unterschied wird für die meisten nicht die Größe sein, das ist eine Tatsache, sondern die Fähigkeiten der Kamera. Die Fotofähigkeiten des iPhone 8 Plus sind besser, ebenso wie die Akkulaufzeit, die eine größere Lücke zwischen diesen beiden Telefonen öffnet.

Das soll jedoch nicht heißen, dass das iPhone 8 verschrottet werden sollte. Wir lieben immer noch den kompakten Formfaktor, die Fähigkeit, in jede Tasche zu passen, und dass es immer noch ein sehr leistungsstarkes Telefon ist, das an den meisten, wenn nicht an allen Fronten funktioniert.

Gegenüber den neueren iPhones macht das iPhone 8 auch Sinn, da es nicht versucht, direkt zu konkurrieren, sondern das Angebot für diejenigen ergänzt, die ein kleineres Telefon suchen.

Erste Eindrücke

Im Vergleich zum iPhone 7 bietet das iPhone 8 minimale Updates. Aber im Vergleich zum iPhone 6 / 6S, wow, wird man mit dem Sprung nach vorne sehr zufrieden sein, vor allem, wenn man ein kompaktes Familienhandy sucht.

Apple rüttelt beim iPhone 8 nicht am Boot, aber seine Funktionserweiterungen bringen an den richtigen Stellen spürbare Verbesserungen. Dank der Glasrückseite ist kabelloses Laden möglich. Kaufen Sie das passende Ladekabel und der Schnellladezusatz ist super. Der Power-Boost ist auch perfekt für AR-Apps und den reibungslosen Betrieb von iOS 12, bald iOS 13 und all Ihren Lieblings-Apps.

Geographie-Quiz für Kinder

Allerdings sind iPhone-Modelle mit Face ID kaum zu übersehen, kosten aber deutlich mehr, als man für ein iPhone 8 bezahlen würde.

Das iPhone 8 ist jedoch immer noch klein, kompakt, leistungsstark und bietet vielen das ideale Telefonerlebnis, insbesondere für diejenigen, die sich nicht für die neuesten und besten Funktionen, das neueste Design und die damit verbundenen Kosten interessieren. Nur weil es nur minimale Updates hat, bedeutet das nicht, dass es nicht die maximale Zufriedenheit bietet.

Bedenken Sie auch...

Apple iPhone 8 Testbild 15

Apple iPhone XR

Es ist teurer und größer, aber das neue Bildschirmverhältnis bedeutet, dass es immer noch perfekt für die Einhandbedienung geeignet ist und das iPhone XR liegt am unteren Ende der iPhone Face ID-Modelle, aber mit der gleichen Leistung wie die Serien XS, XS Max und iPhone11. Mit seinem fast rahmenlosen Design und vielen neuen Funktionen, von der Gesichtserkennung Face ID bis hin zu einem verbesserten LCD-Bildschirm, zeigt es die Entwicklung des iPhones.

eichhörnchen_widget_148311

Apple iPhone 8 Testbild 16

Google Pixel 3

Ok, es hat also nichts mit Apple zu tun, aber wenn man über den Android-Weg nachdenkt, dann ist das High-End-Handy von Google erreicht. Es steht jedoch kurz davor, durch das Pixel 4 ersetzt zu werden, daher könnte es sich lohnen, auf das neue Modell zu warten, sei es wegen seiner Face Unlock-Funktionen oder wegen der Preissenkung des Pixel 3.

  • Google Pixel 3-Rezension

eichhörnchen_widget_145995

Diese Rezension wurde ursprünglich im September 2017 veröffentlicht und wurde aktualisiert, um Veränderungen auf dem Markt widerzuspiegeln.

Interessante Artikel