Rode Videomic Me-C erweitert sein beliebtes Smartphone-Mikrofon um einen USB-C-Anschluss

Warum Sie vertrauen können

- Rode hat seine beliebte Videomic-Smartphone-Mikrofon-Reihe mit einem neuen Modell aktualisiert, das einen integrierten USB-C-Anschluss für Android-Telefone und Tablets mit Typ-C-Anschluss.

Es heißt VideoMic Me-C und öffnet den Mikrofonbereich des Smartphones für mehr Geräte als bisher. Frühere Modelle (Me und Me-L) hatten eingebaute 3,5-mm-Buchsen/Lightning-Anschlüsse, die nur für iPhones geeignet waren.

Mit diesem neuen USB-C-Modell können Benutzer von Android-Telefonen nicht nur ihren Videos und Konferenz-/Videoanrufen schnell eine viel hochwertigere Audioqualität hinzufügen, sondern auch, dass Sie es direkt an das iPad Pro anschließen können.





Abgesehen vom neuen Anschluss sind alle anderen Spezifikationen praktisch identisch mit der iPhone-Version. Rode beschreibt es als „hochwertiges Richtmikrofon“.

Es verfügt über eine Kondensatorkapsel mit Nierencharakteristik für klares Audio sowie einen 3,5-mm-Eingang zum Anschließen von Kopfhörern. Es wird auch mit einem Mikrofonclip und einer pelzigen Windschutzscheibe geliefert, die dazu beitragen, Windgeräusche bei Aufnahmen im Freien zu reduzieren.



Es kann ab sofort vorbestellt werden und kostet etwa 65 £ in Großbritannien und 79 $ in den USA.

eichhörnchen_widget_4420690

Interessante Artikel