Samsung 26-Zoll R87 LCD-Fernseher

Warum Sie vertrauen können

- Samsungs jüngster Angriff auf den Plasma- und LCD-Markt scheint sicherlich einige Wellen zu schlagen. Der R87 ist der 'Wert'-Bereich von der LCD-Ecke (da er kein 1080p unterstützt), und wir haben das 26-Zoll-Modell in die Finger bekommen, um zu sehen, wie kleinere Größen für weniger anspruchsvolle Heimanwender oder diejenigen, die eine Sekunde brauchen, abschneiden Fernseher für ein anderes Zimmer.

Der Großteil der Samsung-Reihe folgt in Bezug auf das Design einem ähnlichen Stil mit einem markanten Piano-Black-Finish und einem verchromten kreisförmigen Leistungsregler inmitten der abgedeckten Unterbaulautsprecher. Es ist nach modernen Maßstäben ziemlich stilvoll und wird mit einem drehbaren Ständer geliefert, der ein wenig Vielseitigkeit verleiht. Sie finden einen eingebauten DTV-Tuner und es ist ein recht einfacher Vorgang, diesen und den analogen Tuner einzustellen, um eine Kanalliste zu füllen. Besonders beeindruckend ist der EPG von Samsung, der einen einstellbaren transparenten Kanalführer, eine „Jetzt und nächstes“-Liste und einen vollständigen Führer bietet, der das Anzeigen und Auswählen von Programmen erleichtert.
Samsung hat der R87-Serie einige interessante neue Funktionen hinzugefügt, darunter eine 'Film plus'-Einstellung, die Linien auf sich schnell bewegenden Bildern glättet, um ein Kinoerlebnis zu schaffen. Gamer profitieren auch vom 'Spielmodus', der schnellere Reaktionszeiten für sich schnell bewegende Titel bietet.

Die Qualität der verbauten Tuner ist sehr gut, insbesondere die tiefen Schwarzwerte und die akkuraten Hauttöne, auch wenn die Farben manchmal etwas harsch wirken. Sie tun gut daran, mit den Bildeinstellungen zu spielen, um das Bild hier anzupassen, was Samsung mit einer Reihe von Voreinstellungen und manuellen Steuerelementen ziemlich einfach macht. Die Fünf-Wege-Fernbedienung macht dies ziemlich einfach, da sie schlank, leicht und übersichtlich ist. Hier finden Sie auch eine zusätzliche Lichtsteuerung, die die Lautstärke- und Kanaleinstelltasten beleuchtet, obwohl wir einige davon als etwas unansprechbar empfanden.





HD-Inhalte sehen großartig aus und scheinen die Farbprobleme zu beseitigen, die wir mit dem Standard-Definition-Tuner hatten. Auch wenn Sie auf einem Bildschirm dieser Größe nicht wirklich die volle Wirkung dieser höheren Auflösungen erzielen, ist es dennoch ein beeindruckendes Erlebnis. Die Klangqualität des 26' R87 ist ziemlich gut, aber wir haben bei basslastigen Programmen bei höheren Lautstärken ein bisschen Rasseln und Verzerrungen festgestellt, und bis zu einem gewissen Grad wird das Audioerlebnis durch die physikalischen Aspekte des kleinen Bildschirms eingeschränkt.

In Bezug auf die Konnektivität finden Sie drei HDMI-Anschlüsse bei den größeren Modellen der Reihe und zwei bei 23'- und 26'-Displays. Sie finden auch einen PC-Eingang, Komponenten- und Scart-Eingang und praktischerweise einen Satz Composite- und S-Video an der Seite für einfachen Zugriff.



Das R87 mag für einen Hauptbildschirm etwas klein sein, würde sich aber hervorragend für Spiele oder als sekundäres Display eignen. Es zeigt sicherlich die jüngsten Fortschritte im LCD-Design, die sie in Bezug auf die Leistung näher an das Plasma gerückt haben, ist mit einer guten DTV-Steuerung gut ausgestattet und bietet eine Reihe von Möglichkeiten zur Feinabstimmung.

Urteil

Trotz fehlender Full-HD-Fähigkeiten schneidet das R87 sehr gut ab und eignet sich für jeden, der ein sekundäres Display oder ein kleines Hauptdisplay mit HD-Kompatibilität sucht.

Interessante Artikel