Samsung Series 8 ES8000 55-Zoll-Edge-LED-LCD-Fernseher

Warum Sie vertrauen können

- Samsungs erstklassiger Edge-LED-LCD-TV kommt in Form des ES8000, einem Serie-8-Giganten mit dünnem Rahmen, der mit der 55-Zoll-Größe dieses Testmodells jeden Raum dominieren wird.

Das Team hat im Laufe des Jahres 2012 alle möglichen Fernseher gesehen, aber kann das Samsung UE55ES8000 dem Hype gerecht werden, zum König der LED-Kategorie gekrönt zu werden?

Entwurf

Das Aussehen eines Fernsehers im ausgeschalteten Zustand wird wohl fast genauso wichtig wie die Bildqualität im eingeschalteten Zustand. Glotzen werden immer modebewusster, und der ES8000 ist da keine Ausnahme.





Samsung Serie 8 es8000 55-Zoll-Rand-LED-LCD-TV-Bild 15

Der schlanke Bildschirm ist von einem dünnen, silberfarbenen Rahmen umgeben, der sich nur erweitert, um die eingebaute Kamera und das Mikrofon am oberen Rand des Bildschirms zu umfassen. Wir sind nicht begeistert von diesem hervorstehenden Kamera-'Klumpen' am oberen Rand des Bildschirms - er ist ein bisschen 'gruselig' und wirft die Balance des Designs aus; es hätte stattdessen eine abnehmbare Einheit sein sollen.

Auch der geschwungene, in U-Form gepresste Ständer überzeugt optisch und lässt das ganze Set flach sitzend sitzen. Es bietet jedoch keine Schwenkdrehung, so dass es lästig sein kann, um die Rückseite des Bildschirms herumzugehen, um HDMI-Kabel oder USB-Sticks mit Inhalten einzulegen.



Samsung Serie 8 es8000 55-Zoll-Rand-LED-LCD-TV-Bild 12

Auf der Rückseite gibt es viele Anschlüsse, schade ist allerdings das Fehlen eines SD-Kartenslots.

Großer Bildschirm, viel Geld

Der Kauf eines Großbildfernsehers kann nicht auf die leichte Schulter genommen werden, insbesondere wenn man bedenkt, dass es sich um ein paar Riesen pro Stück handelt.

Samsungs 55-Zoll-ES8000 kostet gewichtige £ 2.500 – aber das unterbietet sowohl die LG 960V- als auch die Panasonic WT50-Serie im Einzelhandel um ein paar hundert Pfund.



moto e vs moto g

LESEN: Panasonic Viera TX-L55WT50B im Test

Es ist jedoch nicht so, dass das Samsung weniger Funktionen hat. Wenn überhaupt, hat es dank Gestensteuerung, Gesichtserkennung und intelligenten Evolutions-Updates einen umfangreicheren Funktionsumfang als seine Konkurrenten.

Spielerei oder Genie?

Richtig: Gestensteuerung, Sprachsteuerung und Gesichtserkennung. All diese Dinge, die Ihrem aktuellen Fernseher fehlen, oder? Nein, wir sind auch nicht überzeugt.

Samsung Serie 8 es8000 55-Zoll-Rand-LED-LCD-TV-Bild 3

So lustig es auch klingen mag, die Gestensteuerung funktioniert, indem Sie mit der offenen Hand einen Cursor über den Bildschirm führen und Optionen auswählen, indem Sie die Hand schließen. Es ist langsam, ungenau und wir sehen einfach nicht den Sinn. Die Sprachsteuerung kann einigermaßen effektiv sein, aber es ist kein Siri und auch hier ist es langsam, mit Ausnahme des Ausfüllens von Suchfeldern. Es ist ein Fernseher. Übergeben Sie die Fernbedienung.

wie benutzt man waze?
Samsung Serie 8 es8000 55-Zoll-Rand-LED-LCD-TV-Bild 4

Glücklicherweise ist die Hauptfernbedienung weitaus erfolgreicher. Es verfügt über hintergrundbeleuchtete Tasten für die Dunkelheit und alle Bedienelemente, die für die Kanalführung, den Multimedia-Eingang und die intelligente Benutzeroberfläche des Fernsehers erforderlich sind.

Intelligenter als die meisten

Die Smart Hub-Oberfläche von Samsung – auf die Sie bequem über den Hub-Cursor auf dem Hauptbedienelement zugreifen können – ist, wie der Name schon sagt, der Ort, an dem alle intelligenten, vernetzten Aktionen stattfinden.

Samsung Serie 8 es8000 55-Zoll-Rand-LED-LCD-TV-Bild 10

Ob Sie BBC iPlayer, Netflix, Lovefilm oder eine beliebige Anzahl anderer Apps verwenden, Smart Hub bietet auch einen Zeitplanmanager, einen Webbrowser und eine weitere Möglichkeit, auf den Guide, die Kanäle und die Quelleingabe zuzugreifen.

Es ist alles schön angelegt, einfach zu navigieren und enthält umfassendere Aufschlüsselungen wie 'Fitness', 'Kinder', 'Familie' und so weiter.

Auch die Kamera kommt hier zum Einsatz. Ob für Skype-Gespräche oder ähnliches, es hat sicherlich seinen Platz - wir sind nur nicht so begeistert von der Optik des eingebauten Designs.

samsung serie 8 es8000 55 zoll rand led lcd tv bild 6

Neben automatischen Updates, die zum Download auffordern, kann die Hardware des ES8000 aktualisiert werden. Ja, Sie haben richtig gelesen – wie bei einem Desktop-PC kann in diesen Fernseher eines der Smart Evolution-Kits von Samsung zu einem noch unbekannten Preis eingesetzt werden, um beispielsweise den Dual-Core auf einen Quad-Core für die neue App zu aktualisieren, die kommt Es ist eine mutige Idee und könnte, wenn die Kosten fair sind, dem Fernseher etwas Leben einhauchen – wenn also jemand einen Fernseher in den Ruhestand setzt, weil er nicht die gewünschte App hat. Dies können wir jedoch nicht erfolgreich testen, daher ist es vorerst eher ein Konzept.

Bildqualität

Um es auf den Punkt zu bringen: Wie gut ist die Bildqualität des ES8000?

Obwohl sich der Fernseher als 'LED'-Fernseher verkauft, ist dies eine halbe Wahrheit, genauso wie unserer Meinung nach alle Hersteller die Technologie übertreiben. Es ist eigentlich ein LCD-Fernseher, der durch seitlich positionierte LEDs zusätzliche Hintergrundbeleuchtung erhält. Es ist diese Hintergrundbeleuchtung, die zu druckvolleren Farben beitragen kann, oder das Fehlen der Hintergrundbeleuchtung lässt dunklere Szenen „tiefer“ erscheinen.

Samsung Serie 8 es8000 55 Zoll Edge-LED-LCD-TV-Bild 14

Die Technologie hat jedoch Probleme, die durch Lichtlecks wie das oben genannte Clouding oder leichte Verzögerungen beim Wechsel von einer hellen zu einer dunklen Szene auftreten, bei der der gesamte Bildschirm eine leichte - aber spürbare - Helligkeitsverzögerung aufweisen kann. Der einheitlichste Bildschirm, den wir dieses Jahr auf einem LED-LCD-Fernseher gesehen haben, wäre das Modell Sony Bravia HX853, das ein Full-Array-LED-System anstelle des Edge-LED-Systems von Samsung verwendet.

Google Nest Mini vs Google Home Mini

LESEN: Sony Bravia KDL-46HX853 im Test

Obwohl die Gleichmäßigkeit des ES8000 nicht perfekt ist – was für hartgesottene Filmfans ein Hindernis sein wird, die die tiefsten und reichsten Schwarztöne bei schlechten Lichtverhältnissen sehen möchten – kann die Gesamtbildqualität ein großartiges visuelles Erlebnis sein, sobald sie eingestellt ist aufrecht. Sie sollten jedoch die Bildeinstellungen optimieren, da die Voreinstellungen ein wenig zu hart arbeiten und die Lebendigkeit einen Schritt zu weit gehen.

Samsung Serie 8 es8000 55-Zoll-Rand-LED-LCD-TV-Bild 9

HD-Fernseher sieht jedoch großartig aus und die Motion Plus-Technologie gleicht schnelle Szenen zu seidig glatten Bildern aus. Großartig für das Fernsehen, aber Sie sollten diese Einstellung anpassen oder ausschalten, wenn Sie etwas Kino/24p ansehen, da es zu glatt wird und diese kinoähnliche Qualität verliert. Und eine Episode von Sons of Anarchy, die sich ein bisschen wie EastEnders anfühlt, ist einfach nicht richtig. Es ist jedoch großartig, all diese Steuerelemente zur Verfügung zu haben, da Sie die Glätte, Flüssigkeit, Farbe und Helligkeit des Bildes mit einem hohen Maß an Kontrolle verarbeiten können.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass die Bildqualität gut ist, aber nicht über 2.000 Pfund gut und wohl nicht einmal so gut wie bei einigen Samsung-Fernsehern der vorherigen Generation. Wir hatten erwartet, beeindruckt zu sein, basierend auf der übertriebenen Kritik der Kritiker, die dieses Modell in Großbritannien erhalten hat, waren aber mehr erfreut als erstaunt.

Samsung Serie 8 es8000 55-Zoll-Rand-LED-LCD-TV-Bild 11

3D-Grafiken gehören jedoch zu den Besten, die Sie auf einem modernen Fernseher finden. Die Brille mag etwas dünn und plastisch sein, aber es sind vier Paar in der Box enthalten und die Ergebnisse sind tip-top.

Klang

Klanglich verfügt der ES8000 über einen voll klingenden Ausgang und eine Vielzahl von Voreinstellungen, um die Bässe und Höhen an den Inhalt anzupassen. Es gibt Standard, Musik, Film, klare Stimme und Verstärkung, obwohl keine benutzerdefinierte Option zum Optimieren von EQs verfügbar ist, was schade ist.

Insgesamt fanden wir die Standardeinstellung, um ein sehr ausgeglichenes Audioerlebnis zu erzeugen – sie dröhnt nicht wie die Soundbar des Sony HX853, liefert aber dennoch den nötigen Mut für das gesamte Audiospektrum.

Urteil

Gimmicks wie die Gestensteuerung des UE55ES8000 werden am besten ignoriert, denn im Kern dieses Fernsehers steckt einiges an Qualität.

Nehmen Sie zum Beispiel den Smart Hub von Samsung. Wir denken, dass es mit den besten Smart-TV-Schnittstellen ganz vorne mit dabei ist und Catch-up-TV über iPlayer oder andere Apps zum Kinderspiel gemacht hat.

Die Bildqualität ist glatt und detailliert, aber Filmfans möchten Motion Plus wahrscheinlich abschalten oder die Stufe für dieses echte Kinoerlebnis anpassen.

Obwohl die Bildqualität gut ist, kann die Edge-LED-Hintergrundbeleuchtung zu Gleichmäßigkeitsproblemen führen und die Schwarztöne sind nicht die tiefsten, die wir dieses Jahr auf einem LED-LCD-Fernseher gesehen haben. Für mehr als 2.000 £ haben wir ehrlich gesagt etwas mehr erwartet, daher die Punktzahl - das ist gut, aber nicht so gut, wie viele erste Bewertungen im Internet Sie glauben machen.

Interessante Artikel