Samsungs neuestes faltbares Smartphone ist im Grunde ein Klapphandy mit Touchscreen

Warum Sie vertrauen können

- Die Galaxy Fold ist nicht das einzige faltbare Telefon, das Samsung sich vorgestellt hat.

Auf seiner Entwicklerkonferenz am Dienstag hat Samsung ein neues faltbares Telefonkonzept vorgestellt. Es nannte das Gerät nicht, aber es bot einen anständigen Blick darauf; Es ähnelt einem klassischen Klapptelefon aufgrund seines faltbaren Displays, das sich in zwei Hälften falten lässt.

komisch würdest du lieber
  • Samsung hat einen neuen Plan für den Bildschirm für Galaxy Fold 2

Samsung beschrieb es als einen neuen Formfaktor, den es jetzt „erforscht“, und bezeichnete es als ein Gerät, das „leicht in Ihre Tasche passt“, aber auch „die Art und Weise, wie Sie Ihr Telefon verwenden“, verändert. Hyesoon Jeong, Leiter der Forschungs- und Entwicklungsgruppe von Samsung, sagte, sein Unternehmen wolle seine bestehende faltbare Smartphone-Technologie überarbeiten, um sie kompakter zu machen und auf neue Geräteformfaktoren anzuwenden.





Es hat das Gerät nicht zu detailliert beschrieben. Wir wissen noch nicht, welche Art von Funktionen oder Hardware es enthält, geschweige denn, wann es veröffentlicht wird. Das Unternehmen hat sich jedoch vom faltbaren zu einem bevorstehenden Update seiner One UI-Bemühungen mit Android geändert. Als Pionier in der faltbaren Kategorie wissen wir, dass jeder innovative Formfaktor ein ebenso innovatives Benutzererlebnis erfordert', sagte Jeong.

krank würdest du lieber fragen

Addieren Sie alles, und trotz der frühen Startprobleme mit dem Galaxy Fold beginnt Samsung offensichtlich gerade erst mit der Technologie und Software für faltbare Displays.



Interessante Artikel