Was ist Google Spaces und wie funktioniert es?

Warum Sie vertrauen können

- Vor der Google I/O 2016 hat Google ein neues Produkt auf den Markt gebracht, das Menschen in einer Gruppe dabei helfen soll, Dinge einfacher zu teilen.

Das neue Produkt namens Spaces wird sowohl als mobile App als auch als Desktop-App für alle Gmail-Konten eingeführt. Die Idee ist, dass Personen in einer Gruppe beim Teilen von Inhalten oft mehrere Apps verwenden müssen (weil sie oft Links kopieren und einfügen, Artikel suchen und teilen, Videos und Bilder durchsuchen und posten müssen usw.), aber Spaces macht es möglich tun Sie all dies in einer App, sodass die Leute sofort Inhalte zu jedem Thema teilen können.

Hier finden Sie alles, was Sie über Spaces wissen müssen, einschließlich der Verwendung und warum Sie es ausprobieren sollten.





Google Spaces: Was ist das?

Spaces ist eine neue App, mit der Gmail-Kontobenutzer über eine Einladung in einer Gruppe zusammenkommen, dann sofort Konversationen zu jedem Thema starten und Dinge wie Links, Artikel, Videos, Bilder und mehr teilen können. Das Beste daran ist, dass Sie die App nie verlassen müssen, um Links, Artikel, Videos und Bilder zu finden. Das liegt daran, dass Google Kerndienste wie die Google-Suche, Chrome und YouTube integriert hat.

Es gibt auch viele Funktionen in Spaces, die den Prozess der Kommunikation mit mehreren Personen in einer Gruppe optimieren. Wenn jemand beispielsweise etwas Neues teilt, können Sie in einer Konversationsansicht sehen, worüber die gesamte Gruppe gerade spricht, und wenn Sie etwas finden möchten, das zuvor geteilt wurde, können Sie eine schnelle Suche in Spaces durchführen, um es aufzurufen .



Google Spaces: Wann und wo ist es verfügbar?

Spaces wird jetzt auf Android, iOS, Desktop und mobilem Web für alle Gmail-Konten eingeführt.

Google Spaces: Wie funktioniert es?

App

Was ist Google Spaces und wie funktioniert es Bild 3

(Hinweis: Wir haben die iOS-App verwendet; die Android-App kann geringfügige Unterschiede aufweisen.)



  • Herunterladen und öffnen Sie Spaces für iOS oder Android. Es ist kostenlos.
  • Wenn Sie Spaces zum ersten Mal öffnen, müssen Sie Ihr Gmail-Konto auswählen/anmelden (möglicherweise sind Sie bereits angemeldet).
  • Sie sehen dann einen Bildschirm, mit dem Sie einen Bereich erstellen können. Tippen Sie auf Space erstellen, um ein Thema zu einem beliebigen Thema zu starten.
  • Sie werden mit Ihrem Raum auf einen Bildschirm gebracht. Tippen Sie auf den Bereich Unbenannt Space und geben Sie einen Namen für Ihren Space ein.
  • Tippen Sie anschließend auf den Link Einladen über unter Ihrem Space-Namen, um andere Personen zu Ihrem neu erstellten Space einzuladen.
  • Während Sie sich auf dem Bildschirm für Ihren neuen Bereich befinden, können Sie unten auf die Schaltfläche Posten tippen, um Ihren ersten Post zu erstellen.
  • Während Sie sich auf dem Beitragsbildschirm befinden, sehen Sie unten vier Schaltflächen: Link (Google-Suche), Video (YouTube), Bild (Ihre Kamerarolle), Zitat (Einen Beitrag schreiben). Wählen Sie eine dieser Optionen aus, um einen Beitrag zu verfassen und in Ihrem Bereich zu teilen.
  • Stellen Sie sicher, dass Sie auf die Schaltfläche Posten tippen, um tatsächlich etwas zu teilen.
  • Sobald Sie einen Beitrag teilen, können Sie auf den Beitrag in Ihrem Space tippen, um ihn in einer Konversationsansicht zu sehen und vielleicht etwas dazu zu sagen, oder Sie können auf das Symbol [...] darüber tippen, während Sie sich auf dem Space-Bildschirm befinden, um den Beitrag zu löschen Post.
  • Während Sie sich auf dem Bildschirm der Unterhaltungsansicht befinden, sehen Sie unten fünf Schaltflächen: Zitat (Kommentar schreiben), Link (Google-Suche) Bild (Ihre Kamerarolle), Kamera (Foto oder Video aufnehmen), Aufkleber (Aufkleber posten .) ). Wählen Sie aus einer dieser Optionen, um wieder zu Ihrem Raum beizutragen.
  • Wenn jemand zu einem der Spaces beigetragen hat, denen Sie beigetreten oder erstellt haben, erhalten Sie eine Benachrichtigung im Aktivitätscenter, auf das Sie über die Hauptmenüleiste (am unteren Rand der meisten Bildschirme der App) zugreifen können.
  • Außerdem sehen Sie in der Hauptmenüleiste die Option Leerzeichen. Tippen Sie auf diese Option, um eine Sammlung aller Spaces anzuzeigen, denen Sie beigetreten oder erstellt haben. Tippen Sie von dort aus auf einen beliebigen Bereich, um ihn zu öffnen. Sie können von diesem Bildschirm aus sogar einen neuen Bereich erstellen.
  • Um Ihre Spaces zu durchsuchen, tippen Sie in der Hauptmenüleiste auf Spaces. Ihr Spaces-Hub wird mit einem Suchfeld oben angezeigt. Geben Sie ein Schlüsselwort oder einen Ausdruck ein, um mit der Suche in all Ihren Bereichen zu beginnen.
  • Um auf die Einstellungen zuzugreifen, tippen Sie oben rechts im Spaces-Hub auf das Drei-Punkte-Symbol.
  • Um zu verwalten, welches Gmail-Konto Sie mit Spaces verwenden, tippen Sie auf einem beliebigen Bildschirm auf Ihr Profilbild, beispielsweise im Spaces-Hub.

Web-App

Was ist Google Spaces und wie funktioniert es Bild 2

(Hinweis: Wir haben die Desktop-Web-App in Chrome verwendet; die mobile Web-App kann geringfügige Unterschiede aufweisen.)

  • Offen https://spaces.google.com in Ihrem Browser (Desktop oder Handy).
  • Wenn Sie Spaces zum ersten Mal im Web öffnen, müssen Sie Ihr Gmail-Konto auswählen/anmelden.
  • Sie sehen dann einen Hauptbildschirm, in dem Sie einen Bereich erstellen können. Klicken Sie auf Space erstellen, um ein Thema zu einem beliebigen Thema zu starten.
  • Sie werden zu einem Bildschirm gebracht, auf dem Sie einen Raum erstellen können. Klicken Sie auf den Bereich Unbenannt Space und geben Sie einen Namen für Ihren Space ein.
  • Klicken Sie anschließend auf den Link Einladen über unter Ihrem Space-Namen, um andere Personen zu Ihrem neu erstellten Space einzuladen.
  • Sie sehen dann einen Post-Bereich mit drei Schaltflächen: Link (Link hinzufügen; kann auch auf Chrome-Erweiterungen zugreifen), Bild (Ihre Kamerarolle), Zitat (Einen Beitrag schreiben). Wählen Sie eine dieser Optionen aus, um einen Beitrag zu verfassen und in Ihrem neu erstellten Bereich zu teilen.
  • Stellen Sie sicher, dass Sie auf die Schaltfläche Posten klicken, um tatsächlich etwas in Ihrem Bereich zu teilen. Alles, was Sie teilen, und alles, was andere Personen teilen, wird in einer Konversationsansicht unter dem Post-Bereich angezeigt.
  • Um eine Sammlung aller Spaces anzuzeigen, denen Sie beigetreten oder die Sie erstellt haben, klicken Sie in der oberen Menüleiste auf die Schaltfläche Spaces.
  • Um Ihre Spaces zu durchsuchen, klicken Sie in der oberen Menüleiste auf Spaces. Ihr Spaces-Hub wird mit einem Suchfeld oben angezeigt. Geben Sie ein Schlüsselwort oder einen Ausdruck ein, um mit der Suche in all Ihren Bereichen zu beginnen.
  • Wenn jemand zu einem der Spaces beigetragen hat, die Sie beigetreten oder erstellt haben, erhalten Sie eine Benachrichtigung im Aktivitätscenter, auf das Sie über den Hauptbildschirm zugreifen können (klicken Sie in der oberen Menüleiste auf Spaces). Das Aktivitätscenter wird auf der rechten Seite Ihres Spaces-Hubs angezeigt.
  • Das Slide-Out-Menü auf der linken Seite enthält auch Links zu Ihrem Spaces-Hub, der integrierten Spaces-Suchfunktion, Einstellungen und App-Downloads.

Google Spaces: Warum sollten Sie es ausprobieren?

Google bietet bereits Produkte an, die die Zusammenarbeit ermöglichen, einschließlich aller angebotenen Produktivitäts-Apps (z. B. Docs). Aber jede dieser Produktivitäts-Apps konzentriert sich darauf, dass Menschen bestimmte Dinge teilen können. Bei Docs geht es beispielsweise darum, dass Benutzer Text und Links erstellen, teilen und beitragen können. Bei Tabellenkalkulationen geht es darum, dass Benutzer Statistiken und Zahlen usw. erstellen, teilen und beitragen können.

Was ist ein Paypal-Konto?

Spaces ist einzigartig, weil es Menschen ermöglicht, ein Thema / einen Raum zu allem zu erstellen. Nennen Sie es, wie Sie wollen. Fügen Sie hinzu, was Sie wollen. Sie können ein Bild einfügen oder ein Video in Echtzeit aufnehmen. Sie können sogar eine Google-Suche durchführen, dann einen Link kopieren und einfügen. Sie sind nicht darauf beschränkt, Text in ein Dokument oder Zahlen in eine Zelle einzugeben. Es ist Ihr Raum, um zu tun, was Sie wollen.

Interessante Artikel