Withings Home-Test: Mehr als nur eine Smart-Kamera

Warum Sie vertrauen können

- Withings ist besser bekannt für seine Geräte zur Gesundheitsüberwachung, aber Aktivitätstracker und intelligente Waagen sind nicht die einzigen Torten, in denen es seine Finger hat. Die Withings Home ist eine HD-Kamera mit Luftqualitätssensoren, mit denen Sie Ihr Zuhause mit einem begleitenden . überwachen können Smartphone-App.

Sie schließt sich einer Vielzahl anderer bereits auf dem Markt erhältlicher Smart-Kameras an, verleiht der Party jedoch im wahren Withings-Stil ein gutes Design. Es geht jedoch nicht nur um das Aussehen, da das Withings Home auch viele Funktionen im Ärmel hat, aber mit einer Vielzahl billigerer Konkurrenz, die auf den Fersen beißt, reicht es aus, um den Preis von 170 £ zu rechtfertigen?

Entwurf

Das Withings Home ist ein hübsches Gerät, das wir gerne in unserem Haus ausgestellt haben. Ihre zylindrische Form, der Durchmesser von 75 mm und die Höhe von 87 mm machen sie nicht zur kleinsten Smarthome-Kamera, aber sie passt sich jeder Wohnumgebung an, indem sie Teil der Einrichtung wird.





Withings Home Bewertungsbild 3

Der 5-Megapixel-CMOS-Sensor an Bord blickt durch ein Weitwinkelobjektiv, das sich in einer schwarzen ovalen Front und Mitte des Geräts befindet, mit einem Umgebungslichtsensor darüber und einer IR-LED darunter für Nachtsicht.

Dieses Oval ist von einem echten, natürlichen Holzgehäuse umgeben, das sich um den gesamten Umfang des weißen Kunststoffkörpers wickelt und unten nur einen Zentimeter freilässt, komplett mit Withings-Logo. Sie erhalten keine Kerzen mit darauf ausgebreiteten Markenlogos, daher möchten Sie wahrscheinlich auch keine stark gebrandete Smart-Kamera.



Das Holzgehäuse lässt sich im oder gegen den Uhrzeigersinn drehen, sodass Sie das Objektiv abdecken können und in der richtigen Position mit einem Klick einrasten. Wenn der Deckel geöffnet ist, erinnert uns das Design ein wenig an eine Holzversion eines Minion (aus dem Film Despicable Me), wenn auch ohne die gelbe Farbe - obwohl wir gerne ein paar mehr Farboptionen eingeführt sehen würden, könnte leuchtendes Gelb ein Schritt zu weit.

Withings Home Bewertungsbild 8

Auf der Rückseite des Withings Home finden Sie neben zwei Umgebungssensoren drei Anschlüsse für Micro-USB-Strom, Ethernet und eine USB 2.0-Buchse. Sie müssen jedoch nicht den kabelgebundenen Ethernet-Port verwenden, da sich das Home auch drahtlos über WLAN mit einem Netzwerk verbinden kann.

Natürlich bedeutet ein Stromanschluss, dass Sie ein Kabel zur nächsten Steckdose haben, was Sie aufgrund der Optik berücksichtigen müssen. Das mitgelieferte weiße Kabel ist jedoch dem schwarzen der BT Smart Home Cam 100 sicherlich vorzuziehen.



Wenn Sie genau hinsehen, werden Sie auf beiden Seiten des Home zwischen dem weißen Sockel - der auch als mehrfarbiges Nachtlicht fungiert - ein paar kleine Mikrofonlöcher bemerken, die es dem Home ermöglichen, Geräusche zu erkennen. Für die Tonausgabe befindet sich oben ein 2W-Lautsprecher, der bündig mit der Holzoberfläche abschließt, und etwas darunter befindet sich ein Sensor für flüchtige organische Verbindungen (VOC) zur Erfassung der Luftqualität.

Withings Home Bewertungsbild 6

Das Gerät selbst sitzt auf einer weißen magnetisierten Scheibe, wie im Hauptbild gezeigt, sodass alles sicher an Ort und Stelle gehalten wird und an jeder Oberfläche greift, auf der Sie es platzieren.

Withings ist kein Unbekannter darin, schöne Geräte herzustellen, und das Zuhause ist keine Ausnahme. Es ist mit 226 g schwer, was das Gefühl von Qualität verstärkt, und wir lieben es, wie jeder Aspekt berücksichtigt wurde. Die Liebe zum Detail ist die beste Eigenschaft von Withings Home, da jedes Element eine Funktion hat, mit der nichts hinzugefügt wird. Es ist eine großartig aussehende Smart-Kamera und sie schlägt ihre Konkurrenten in diesem Bereich sicherlich.

Wie bekomme ich Vaporeon-Pokémon?

Aufstellen

Wie bei allen Withings-Produkten erfolgt die Einrichtung über die begleitende iOS-App – beachten Sie, dass es sich nur um Apple handelt, derzeit ohne Unterstützung für Android oder andere Plattformen – was die Einrichtung unkompliziert macht. Das Home an die Stromversorgung anzuschließen, aber nicht einzuschalten, ist der erste Schritt und dann müssen Sie einfach den Anweisungen der App folgen.

Die App sucht nach Ihrem Gerät, ermöglicht Ihnen die Auswahl wie bei einem Wi-Fi-Netzwerk und konfiguriert dann Withings Home. Nach der Konfiguration werden alle Software-Updates heruntergeladen und das Setup abgeschlossen. Wir hatten anfangs ein paar Probleme, sowohl mit der anfänglichen Verbindung als auch mit der Sprache, die auch nach der Änderung Französisch und nicht Englisch blieb, aber das liegt wahrscheinlich daran, dass die Stromversorgung eingeschaltet wurde, bevor die App es uns sagte.

Withings Home Bewertungsbild 21

Bei Problemen warnt Sie das Nachtlicht mit einer Reihe von Farben, was hilfreich ist. Ein blaues pulsierendes Licht bedeutet, dass Withings Home auf eine Bluetooth-Verbindung wartet, während ein orange pulsierendes Licht bedeutet, dass keine Verbindung hergestellt werden kann. Wenn es grün leuchtet, haben Sie Withings Home erfolgreich eingerichtet, während ein rotes Licht bedeutet, dass Sie fehlgeschlagen sind.

Die Möglichkeit, Withings Home mit Apple Touch ID zu entsperren, ist ein großer Sicherheitsvorteil und geht viel schneller als die Eingabe eines Passworts – aber dies kann deaktiviert werden, wenn Sie sich lieber für die traditionelle PIN-Methode entscheiden.

Merkmale

Das Withings Home ist vollgepackt mit Funktionen vom Streaming von HD-Videos mit 30 Bildern pro Sekunde (einschließlich eines Video-Feeds) bis hin zum Echtzeitgespräch mit Ihrer Katze, wenn Sie nicht zu Hause sind. Es ist eine umfassende Home-Monitoring-Lösung, wie sie behauptet, und es hat uns überrascht, wie oft wir die Funktionen genutzt haben, die wir anfangs für ein wenig Spielereien hielten.

Withings Home Bewertungsbild 22

Das Objektiv hat einen 135-Grad-Blickwinkel und einen bis zu 12-fachen Zoom mit automatischer Verbesserung - die Art von Funktionen, die wir beim Testen der BT Smart Home Cam 100 vermisst haben. Die Withings Home verfügt über die eptz-Technologie, mit der Sie Schwenks, Neigen und Vergrößern und Verkleinern des HD-Video-Feeds, sodass Sie kleinere Details sowie mehr von Ihrem Raum sehen können.

Die Nachtsicht erfolgt automatisch je nach Bedingungen und erfolgt, sobald die Sonne untergeht. Auch das Nachtlicht kann sich sehen lassen: Sie können nicht nur aus einem ganzen Farbspektrum wählen oder den Regenbogenmodus wählen, der zwischen den verschiedenen Farben wechselt, sondern das Withings Home spielt auch ein Schlaflied (wenn auch nur eines im Gegensatz zum Smart Baby Monitor) ) wenn Sie wollen. Es ist eine nette Geste, die aber vielleicht erweitert werden könnte, indem Sie beispielsweise die Möglichkeit zum Streamen von Ihrem Smartphone hinzufügen.

Tagsüber und abends führt das Withings Home ein Tagebuch über die Ereignisse in seiner Umgebung, sodass Sie theoretisch nichts verpassen sollten. Wenn ein Ereignis erkannt wird, macht es ein Foto oder zeichnet einen kurzen Videoclip auf, der ein Home-Tagebuch bildet, mit dem Sie in der Zeit zurückblättern und den Verlauf von bis zu zwei Tagen anzeigen können. Es ist ein kostenloser Service, der es automatisch attraktiver macht als die BT Smart Home Cam 100, da Sie kein monatliches Abonnement bezahlen müssen, um aufgenommene Momente anzusehen oder sich in der App anzumelden, um sie überhaupt aufzunehmen. Etwas länger als zwei Tage wäre jedoch gut, da es für einen zweiwöchigen Urlaub nicht geeignet ist.

Withings Home Bewertungsbild 23

Neben dem Home Diary verfügt das Withings Home über eine Zeitraffer-Recap-Funktion in der oberen rechten Ecke der App, mit der Sie die letzten 12 Stunden kurz und knackig sehen können. Wenn Sie auf die obere linke Ecke klicken, gelangen Sie zu einer Reihe von Optionen, darunter Live-Stream, Fotoalbum, um vergangene Ereignisse anzuzeigen, Luftqualität und Überwachungseinstellungen.

Im Bereich Luftqualität setzt das Unternehmen seine Erfahrung ein, um sich vom Wettbewerb abzuheben. Wenn Sie das Home zum ersten Mal einrichten, überwacht es Ihre Umgebung 48 Stunden lang, um die normale Umgebung herzustellen, damit es weiß, wann sich in Zukunft etwas ändern wird. Eine Warnung wird angezeigt, wenn die Luftqualität des Raums, in dem sich Ihr Zuhause befindet, eine bestimmte Anzahl von Teilen pro Minute (ppm) überschreitet, was beispielsweise beim Kochen oder Reinigen der Fall ist. Withings behauptet, dass das Home das erste Videoüberwachungssystem mit dieser Fähigkeit ist, und obwohl Sie es vielleicht für unnötig halten, ist es eine interessante Ergänzung und eine, die zeigt, wie sich verschiedene Aktivitäten auf die Umgebung um Sie herum auswirken. Oder wann Sie eine Gesichtsmaske tragen sollten.

Benachrichtigungen

Der Benachrichtigungsaspekt der Withings Home ist der Punkt, an dem sie ein wenig nach unten fällt, da ihre Überwachungseinstellungen nicht so viel Kontrolle bieten wie beispielsweise die BT Smart Home Cam 100.

Withings Home Bewertungsbild 24

Withings ermöglicht Ihnen die Wahl, ob Sie Push-Benachrichtigungen wünschen und über welche Ereignisse Sie benachrichtigt werden möchten. Sie können Geräusche, Geräusche und Luftqualität separat ein- oder ausschalten und auch den Luftqualitätsgrenzwert festlegen, sodass Sie nur benachrichtigt werden, wenn die Standardeinstellung von 1.200 ppm oder die von Ihnen festgelegte Zahl überschritten wird. Withings betrachtet 1.200 ppm als mittlere Luftqualität, während eine schlechte Luftqualität bei 2.000 ppm oder mehr registriert wird und eine gute Luftqualität bei 1.000 ppm und darunter liegt.

Die Luftqualität ist jedoch der einzige Schwellenwert, der bestimmt werden kann, was bedeutet, dass Lärmüberwachung und Bewegung alles oder nichts sind. Die BT Smart Home Cam 100 berücksichtigt beispielsweise die Bewegungsempfindlichkeit mit kleineren, mittleren, großen und extragroßen Optionen. Es ist kein allzu großes Problem, aber hier könnte mehr Kontrolle hinzugefügt werden, um das Zuhause persönlicher zu machen.

Es wäre auch gut, wenn eine Form der Planung eingeführt würde, zusammen mit einer automatischen Erkennung, wann Sie zu Hause sind, damit Sie keine Benachrichtigungen erhalten, wenn Sie sie auslösen.

Withings Home Bewertungsbild 25

Benachrichtigungen können per SMS, E-Mail, iCloud oder sozialen Netzwerken wie Facebook und Twitter geteilt und auch aus dem Home Diary gelöscht werden, wenn nur Geräusche oder Bewegungen erkannt wurden. Sie können ein Ereignis, das Geräusche und Bewegungen erkannt hat, nicht löschen, was aus Sicherheitsgründen gut ist.

Leistung

Das Withings Home ist brillant, wenn Sie eine starke WLAN- oder Internetverbindung haben, aber eine schwache führt dazu, dass der Live-Feed entweder gar nicht oder nur ab und zu angezeigt wird. Eine schwächere Verbindung bedeutet auch, dass Sie die vergangenen Ereignisse nicht sehen können und stattdessen nur mit grauen Kästchen begrüßt werden.

Beim Empfangen von Benachrichtigungen und beim Erkennen von Geräuschen durch die Kamera traten einige Verzögerungen auf, aber bei Bewegungen schien es in Ordnung zu sein. Es dauerte etwa eine Sekunde, bis das Geräusch in unserem Wohnzimmer ertönte und in der App angezeigt wurde, aber als wir vor dem Withings Home winkten, nahm es jede Bewegung sofort auf.

Withings Home Bewertungsbild 26

Benachrichtigungen auf unserem iPhone kamen ein paar Sekunden nach unseren Erwartungen und manchmal bekamen wir keine, wenn wir dachten, dass wir es tun würden. Aber da das Withings Home Events aufzeichnet, hatten wir nicht das Gefühl, dass wir irgendeine Aktion verpasst haben.

Wir haben ein kleines Problem mit unserem Withings Home festgestellt, das die Abdeckung hin und wieder als geschlossen aufzeichnet, obwohl dies nicht der Fall war, sodass wir während dieser Zeit ein paar Minuten Daten verloren haben. Wir sind sicher, dass nichts besonders Aufregendes passiert ist, aber es ist ein Problem, das ausgebügelt werden könnte. Erwähnenswert ist auch, dass auch bei geschlossener Abdeckung noch Geräusche aufgezeichnet werden, da das Mikrofon und die Kamera nicht ausgeschaltet sind.

Die Bildqualität von Withings Home ist nicht überragend, da die gespeicherten Fotoalbumbilder ziemlich verpixelt sind. Sie können unterscheiden, was was ist, aber der Live-Feed ist viel klarer als die gespeicherten Fotos. Die Nachtsicht ist jedoch brillant, da Sie Objekte in Stunden der Dunkelheit tatsächlich unterscheiden können, was sie der BT Smart Home Cam 100 weit überlegen macht.

Wenn Sie den 12-fach-Zoom voll ausnutzen, wird nur digital gezoomt, daher ist die Qualität erwartungsgemäß schlecht, aber es ist eine nützliche Funktion. Feinere Details, wie zum Beispiel Markennamen auf der Spülmaschine, werden Sie nicht lesen können, aber Sie werden feststellen können, um welche kleinen Gegenstände es sich handelt.

Withings Home Bewertungsbild 28

Wenn Sie Withings Home über die App als Lautsprecher verwenden, müssen Sie den Livestream im Vollbildmodus aufrufen und das Symbol in der unteren linken Ecke gedrückt halten. Es ist einfach, leicht und ermöglicht es Ihnen, sich bei Bedarf mit jemandem in Ihrem Wohnzimmer zu unterhalten. Ein bisschen wie Panic Room oder einfach nur ein freundlicher Chinwag. Da das Heim gleichzeitig Daten senden und empfangen kann, kann dies nützlich sein, wenn Sie jemandem im Raum Anweisungen geben.

neue Xbox One-Spiele
Urteil

Die Withings Home ist viel mehr als nur eine intelligente Kamera – sie ist die komplette Heimlösung, die sie zu sein behauptet. Es ist eine Kamera, ein Videorekorder, ein Nachtlicht, ein Lautsprecher, ein Ein-Song-Sänger, ein Bildergeschichtenerzähler und es wird Ihnen sogar sagen, wann Sie den Toast verbrannt haben. Mehr kann man wirklich nicht verlangen.

Wie alles hat es seine Schwächen - aber diese werden von seinen Stärken deutlich aufgewogen. Es kann zu einer leichten Verzögerung bei der Erkennung von Geräuschen kommen, Benachrichtigungen werden möglicherweise nicht immer genau dann gesendet, wenn Sie es erwarten, und es gibt auch keine Steuerung für die Bewegungs- / Geräuschempfindlichkeit.

Insgesamt ist der Withings Home ein brillanter Heimmonitor. Das schöne Design, die tolle App-Funktionalität, der nahtlose Live-Stream (bei guter Verbindung), der hochwertige Nachtmodus sowie die gute Allround-Leistung machen diese Smart-Home-Kamera zu einer Smart-Home-Kamera, die wir im Vergleich zu unseren Mitbewerbern schlagen können.

Interessante Artikel