Xbox bestreitet Dolby-Exklusivität – gute Nachricht für PS5-Besitzer

Warum Sie vertrauen können

- Die PlayStation 5 ist eine hervorragende Spielekonsole (wenn Sie eine zum Verkauf finden), aber die Xbox Series X und Series S haben einen großen Vorteil, wenn es um HDR- und Audiounterstützung geht. Sie sind sowohl Dolby Vision als auch Dolby Atmos für Video bzw. Audio aktiviert.

Im Gegensatz zu gestern veröffentlichten Berichten wird dies jedoch möglicherweise nicht lange der Fall sein.

Microsoft hat bestritten, dass es eine zweijährige Konsolenexklusivität zu den Formaten von Dolby hält: „Ein Blogbeitrag wurde fälschlicherweise von einem lokalen Xbox-Team veröffentlicht, der ungenaue Informationen zur Exklusivität von Dolby Atmos und Dolby Vision auf der Xbox Series X|S enthielt“, sagte ein Sprecher in einer Erklärung an gesendet.





„Es gibt keine Exklusivitätsvereinbarung für beide Technologien auf Xbox. Wir sind stolz darauf, mit Dolby zusammenzuarbeiten, um Spielern auf Xbox Dolby Atmos und Dolby Vision anzubieten, und werden in Kürze mehr über die allgemeine Verfügbarkeit von Dolby Vision auf Xbox Series X/S zu berichten haben.'

Dolby hat sich ebenfalls mit einer eigenen Aussage zu den vorherigen Berichten kontaktiert: „Dolby Vision und Dolby Atmos sind nicht ausschließlich für Konsolen verfügbar und wir freuen uns darauf, mit Microsoft und all unseren Partnern zusammenzuarbeiten, um Dolby Vision und Dolby Atmos für Gamer allgemein verfügbar zu machen“, heißt es darin .



Beide bezogen sich auf einen Blogbeitrag, der in der französischen Version der offiziellen Xbox Wire erschien. Es wurde bald wieder entfernt, aber nicht bevor der adleräugige Twitter-Benutzer Roberto Serrano die Aufmerksamkeit auf sich zog.

'Die Xbox Series X | S ist seit ihrer Veröffentlichung Dolby Atmos-kompatibel und Dolby Vision wird 2021 auf diesen Konsolen erscheinen. Beide Technologien bleiben zwei Jahre lang exklusiv für das Xbox-Ökosystem.' pic.twitter.com/QIDUU11xSQ

- Roberto Serrano '(@geronimo_73_) 1. Juni 2021

Aber während die Korrekturen bedeuten, dass PlayStation 5-Besitzer in den kommenden Monaten sowohl Dolby Atmos- als auch Dolby Vision-Unterstützung hinzugefügt sehen könnten, ist die Plattform derzeit nicht aktiviert und es gibt derzeit keine Anzeichen dafür, dass sich dies ändert.



Natürlich, es sei denn, Sie haben einen Fernseher, der unterstützt Dolby Vision , plus eine Soundbar oder ein Surround-Sound-Setup, das . unterstützt Dolby Atmos , wird dir wahrscheinlich egal sein.

In der Zwischenzeit wird Dolby Atmos für Besitzer der Xbox Series X/S weiterhin kostenlos sein, aber der Zugang zu Kopfhörern erfordert eine einmalige Lizenzzahlung. Dolby Vision ist für unterstützte Inhalte über Netflix, Disney+ und andere Streaming-Apps der Konsolen verfügbar. Beste PS5-Spiele 2021: Erstaunliche PlayStation 5-Titel zum Mitnehmen VonMax Freeman-Mühlen· 31. August 2021

Es kommt auch bald zu Spielen, wobei der Modus derzeit zuerst von Xbox Insidern getestet wird.

Interessante Artikel